Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM
Regie Alex Gibney
Kinostart 25.01.2007

Inhalt • ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

Innenansichten eines Großkonzerns: ENRON steht für den größten Finanzskandal der US-Wirtschaftsgeschichte. Der Energiekonzern, bei dessen Insolvenz 20.000 Menschen ihren Job verloren, gründete sein Geschäft auf konsequentes Bilanzfälschen. Schamlos hatten die verantwortlichen Manager sich bis zum letzten Moment persönlich bereichert und unter anderem zwei Milliarden Dollar an Pensionsfonds ihrer Mitarbeiter vernichtet. Der Dokumentarfilm rekonstruiert die Details dieses Börsenkrimis.

mehr Inhalt zu ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

Crew • ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

Regie: Alex Gibney

mehr Crew zu ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

Kritik • ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM • 25. Januar 2007 • Frankfurter Rundschau

Sascha Westphal hat den Regisseur nicht im Bild gesehen. "Seine persönliche Perspektive offenbart sich weniger in der Anordnung und der Aufbereitung dieses Materials. Sie tritt allenfalls in der - meist ironischen - Auswahl der Rocksongs zutage, mit denen Gibney einzelne Szenen unterlegt hat. Trotzdem ist sein Film genauso wie Moores Arbeiten Teil einer ganzen Welle von Dokumentationen, die auch THE CORPORATION und THE TAKE hervorgebracht hat. All diese Filme haben es sich mal direkt, mal eher indirekt zum Ziel gesetzt, ihrem Publikum die Folgen der neo-liberalen Wirtschaftsideologie zu veranschaulichen und ihm so einen Einblick in die ökonomischen Strukturen der Welt in den Zeiten der Globalisierung zu vermitteln."

mehr Kritik zu ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41873