Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TRANSAMERICA

TRANSAMERICA
Regie Duncan Tucker
Kinostart 16.03.2006

Inhalt • TRANSAMERICA

Bree ist eine konservative transsexuelle (Fast-)Frau. Für die letzte Operation, die sie endlich in eine ganze Frau verwandeln soll, spart sie jeden Penny. Doch eine Woche vor der Operation stellt ein Anruf aus dem Jugendgefängnis ihr Leben auf den Kopf. Der Anrufer – Toby – ist das Ergebnis einer Nacht zu High-School-Zeiten. Als Bree noch Stanley hieß und ein Mann war. Obwohl Bree nichts davon wissen will, schickt ihre Therapeutin sie nach New York. Erst muss mit der Vergangenheit abgeschlossen werden, dann gibt es die lang ersehnte OP...

mehr Inhalt zu TRANSAMERICA

Crew • TRANSAMERICA

Regie: Duncan Tucker
Darsteller: Graham Greene, Elizabeth Pena, Burt Young, Fionnula Flanagan, Kevin Zegers ...
Verleih/Copyright: Falcom

mehr Crew zu TRANSAMERICA

Kritik • TRANSAMERICA • 13. März 2006 • film-dienst 06/2006

Sein Sujet hat TRANSAMERICA allgemeine Aufmerksamkeit gesichert, doch die Ambiguität, die sein Titel verspricht, begegnet einem auf der Leinwand allzu selten, meint Michael Kohler. "Immerhin hat es Duncan Tucker vermieden, seine Protagonistin zum Studienobjekt zu machen oder seinen Film zum wohlfeilen Plädoyer für Toleranz zu stilisieren. Die Wahl seiner Hauptdarstellerin ist zudem im doppelten Sinne ein Glücksgriff. Von A. O. Scott, dem Filmkritiker der New York Times, stammt der Hinweis, 'Desperate Housewives' sei eigentlich eine mit Frauen besetzte Transvestitenshow und Felicity Huffmans Bree auch ein Kommentar zu ihrer Fernsehrolle. So lässt sich in Tuckers Film verfolgen, wie die Transsexualität endgültig aus der Nische der Geschlechterparodie herauskommt: ein wenig zaghaft noch und ohne die Bedeutung dieses Schrittes wirklich auszumessen."

mehr Kritik zu TRANSAMERICA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55382