Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CAPOTE

CAPOTE
Regie Bennett Miller
Kinostart 02.03.2006

Inhalt • CAPOTE

Im November 1959 stößt Truman Capote beim Lesen der New York Times auf einen Aufsehen erregenden Mordfall: Eine vierköpfige Familie aus Kansas wurde förmlich hingerichtet. Spontan beschließt Capote, daß eine Untersuchung des Falls vor Ort sein nächster Artikel für den New Yorker werden soll. Er reist ins amerikanische Hinterland, wo man ihm mit großer Skepsis begegnet. Als noch während Capotes Recherchen die beiden Täter, Perry Smith und Dick Hickock, geschnappt werden, beschließt der Schriftsteller, den geplanten Artikel auszuweiten. Doch bald schon entwickelt sich aus seinem anfänglichen Interesse wahre Obsession: Vor allem der intelligente Smith steht Capote bald näher, als ihm lieb sein könnte...

mehr Inhalt zu CAPOTE

Crew • CAPOTE

Regie: Bennett Miller
Darsteller: Bob Balaban, Michelle Harrison, Amy Ryan, Clifton Collins jr., Adam Kimmel ...

mehr Crew zu CAPOTE

Kritik • CAPOTE • 02. März 2006 • Neues Deutschland

Diesem Film eilt ein gewaltiger Ruf voran (5 Oscar-Nominierungen, Golden Globe), den er eigentlich nur enttäuschen kann. Das Wunder: Bei Gunnar Decker übertrifft er noch die kühnsten Voraussagen. "CAPOTE und besonders sein Hauptdarsteller folgen dem Dokumentarprinzip aus "Kaltblütig": nichts ist erfunden. Das funktioniert, das erzeugt kammerspielartig verdichtet einen unheimlichen Sog. Capote ist trotz Fistelstimme ein Diktator, der rücksichtslos sein Buch Seite um Seite vorantreibt. Er kennt nur ein Mitleid: das Selbstmitleid. Wer ist hier eigentlich die Bestie, fragt man sich."

mehr Kritik zu CAPOTE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,64178