Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SAINT RALPH

SAINT RALPH
Regie Michael McGowan
Kinostart 01.12.2005

Inhalt • SAINT RALPH

Erzählt wird die Geschichte des 14jährigen Ralph Walker, dessen Mutter in ein Koma fällt. Ralph ist überzeugt, er könne ein Wunder bewirken und seine Mutter zurück ins Leben bringen, wenn er den 1954er Boston Marathon gewinnt. Also beginnt er zu laufen, obwohl er eigentlich lieber Rauchen oder Mädchen treffen will. Tatsächlich erreicht er eine Form, die den Marathon nicht mehr ganz aussichtslos erscheinen lässt - da jedoch kollidiert er mit der Außenwelt: Der Schuldirektor will ihn von der Schule werfen, wenn er nach Boston fährt, die Freunde glauben nicht an ihn, sein Haus brennt ab. Aber trotz aller Widrigkeiten findet sich Ralph Walker zum Start des Marathon ein und läuft das Rennen seines Lebens...

mehr Inhalt zu SAINT RALPH

Crew • SAINT RALPH

Regie: Michael McGowan
Darsteller: Jennifer Tilly, Frank Crudele, Miranda Black, Michael Kanev, Adam Butcher ...
Verleih/Copyright: Concorde

mehr Crew zu SAINT RALPH

Kritik • SAINT RALPH • 24. November 2005 • film-dienst 24/2005

Die biedere Nachkriegsdekade wird in weiches, nostalgisches Kameralicht getaucht, schreibt Stefan Volk. "Warmherzig, geduldig und stets wie mit einem Lächeln auf den Lippen erzählt, ist SAINT RALPH eine Liebeserklärung an das Leben, die Jugend, ihre Träume, die Hoffnung und nichts weniger als die Menschheit, oder besser: die Menschlichkeit. Der karikierende Blick auf die Figuren streicht zwar deren Schwächen, Ticks und Unzulänglichkeiten heraus, ohne sich aber über diese lustig zu machen. Vielmehr werden die Protagonisten erst dadurch liebenswert, dass der Film mit einem breiten Schmunzeln ihre empfindlichsten Seiten offenbart."

mehr Kritik zu SAINT RALPH

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,52604