Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TSOTSI

TSOTSI
Regie Gavin Hood
Kinostart 04.05.2006

Inhalt • TSOTSI

In einem Ghetto am Rand von Johannesburg lebt der 19-jährige Tsotsi in den Tag hinein. Der Anführer einer kleinen Gangsterbande ist der coole und für seine Brutalität gefürchtete Held des Viertels. Eines Abends sieht er sich drastisch mit den Folgen seiner Gewalttätigkeit konfrontiert: In einem noblen Vorort schießt er auf eine Frau, stiehlt deren Auto und flüchtet mit Höchstgeschwindigkeit, als er plötzlich auf dem Rücksitz ein neugeborenes Baby bemerkt. Vor Schreck baut er einen Unfall und muss seine Flucht zu Fuß fortsetzen. Er könnte das schreiende Kind allein in dem Wrack zurück lassen, doch etwas in ihm sperrt sich dagegen. Also steckt er es in eine Papiertüte und nimmt es mit in seine Welt ...

mehr Inhalt zu TSOTSI

Crew • TSOTSI

Regie: Gavin Hood
Darsteller: Presley Chweneyagae, Terry Pheto, Kenneth Nkosi, Mothusi Magano, Zenzo Ngqobe ...
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu TSOTSI

Kritik • TSOTSI • 08. März 2006 • Der Spiegel

Eva Lodde stellt TSOTSI vor, der den Oscar als bester fremdsprachiger Film gewann. "Regisseur Gavin Hood hat das Leben in Soweto in teils drastischen, teils unwirklich schönen Bildern eingefangen, die sich ins Gedächtnis brennen. ... Der Erfolg TSOTSIs bei den Kritikern beruht natürlich in erster Linie auf der anrührenden Geschichte, die auf dem gleichnamigen Buch des südafrikanischen Schriftstellers Athol Fugard basiert, und auf der Regieleistung Gavin Hoods. Die Schauspieler aber tragen ohne Frage den größten Teil dazu bei. Sie überzeugen durch ihre Authentizität. Kein Wunder, zuvor haben die Laiendarsteller nur auf den Bühnen von Township-Theatern gestanden. In TSOTSI sind sie so stark, weil sie ihr eigenes Leben spielen."

mehr Kritik zu TSOTSI

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55861