Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PARADISE GIRLS

PARADISE GIRLS
Regie Fow Pyng Hu
Kinostart 17.11.2005

Inhalt • PARADISE GIRLS

Die Japanerin Miki führt in Tokyo eine Beziehung mit ihrem holländischen Freund Benny. Als dieser nach Amsterdam zurückkehrt, beschließt sie, ihm zu folgen. Dort angekommen muß sie feststellen, daß in seinem Leben kein Platz für sie ist. Pei Pei arbeitet im Imbiß ihres Vaters in einer holländischen Kleinstadt. Pei Pei ist in Holland aufgewachsen und wird überrascht von der Entscheidung ihres Vaters, nach China zurückzukehren. Shirley lebt mit ihrem Sohn Lok Lok in Hong Kong. Sie verdient ihr Geld als Fotomodell und hat kaum Zeit, sich um den Jungen zu kümmern. Als bei ihm ein Herzfehler entdeckt wird, muß sie das Geld für eine Operation auftreiben und besucht als Bittstellerin einen Verwandten. Die Geschichten aller drei enden auf einer Urlaubsinsel - gemeinsam, ohne sich zu kennen.

mehr Inhalt zu PARADISE GIRLS

Crew • PARADISE GIRLS

Regie: Fow Pyng Hu
Darsteller: Eveline Wu, Jo Koo, Kei Katayama, Guido Pollemans, A. C. Chang ...
Verleih/Copyright: flax film

mehr Crew zu PARADISE GIRLS

Kritik • PARADISE GIRLS • 21. November 2005 • Die Tageszeitung

Anders als der Titel andeutet sind diese Geschichten nicht idyllisch, schreibt Bert Rebhandl. "Das Paradies, von dem Fow Pyng Hu spricht, ist aber auch nicht identisch mit Heimat. Sein Film handelt von fragilen Existenzen, von der gänzlich ungebundenen Miki bis zu der Verantwortung von Shirley und Pei Pei reicht das Spektrum. Das Paradies in PARADISE GIRLS ist selbst ein Klischee von Asien, und die drei Frauen verhalten sich dazu wie alle anderen Reisenden auch: Sie kommen dort an, werden aber ihre Geschichten nicht los."

mehr Kritik zu PARADISE GIRLS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5253