Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KOMETEN

KOMETEN

Regie Till Endemann

Kritiken • KOMETEN

01. November 2005 | KOMETEN • Kritik • Der Spiegel

Der Film ist laut Wolfgang Höbel null um Spaß bemüht. "Dazu gibt's ein bisschen Sternenzauber, weil ein Komet am Nachthimmel über dem Rhein auftauchen soll, und süßlich angetippte Schicksale der Marke: Alzheimer-Opa verliebt sich jeden Tag neu in seine Altersheim-Gespielin. Je länger sich der Reigen dehnt, desto stärker merkt man: Der saure Kitsch dieses Films ist nicht von dieser Welt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,31648