Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GOAL!

GOAL!
Regie Danny Cannon
Kinostart 27.10.2005

Inhalt • GOAL!

Von Kindesbeinen kennt der Mexikaner Santiago Munez, der als Zehnjähriger mit seinem Vater in die USA geflüchtet ist, nur einen Wunsch: Er will Profifußballer werden, bei einem der großen europäischen Clubs. Als ihn der ehemalige Talentscout Glen Foy aus Großbritannien zufällig beim Kicken in LA entdeckt, rückt er seinem Ziel ein gutes Stück näher. Doch sein Vater ist strikt gegen die Pläne des Jungen: Er soll eines Tages die Nachfolge in dem kleinen Geschäft seines alten Herren antreten. Der Konflikt eskaliert – und Santiago tritt ohne den Segen des Vaters die Reise nach England an. Ihm gelingt es, Santiago bei Newcastle United unterzubringen. Doch damit hat der dornenreiche Weg an die Spitze für Santiago gerade erst begonnen...

mehr Inhalt zu GOAL!

Crew • GOAL!

Regie: Danny Cannon
Darsteller: Sean Pertwee, Cassandra Bell, Kuno Becker, Marcel Iures, Kieran O'Brien ...
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu GOAL!

Kritik • GOAL! • 24. Oktober 2005 • film-dienst 22/2005

Stereotyp nennt Jörg Gerle den Film. "So gibt auch sein Fußballfilm visuell nicht mehr her als ein durchschnittlicher Fernsehfilm, bleibt inszenatorisch aber um Klassen hinter Sönke Wortmanns DAS WUNDER VON BERN zurück. Das mag am fehlenden Herzblut liegen oder daran, dass nicht der Fußball interessiert, sondern Emotionen angesprochen werden sollen. ... GOAL! beschreitet also nicht nur die ausgetretenen Pfade des Sportfilms, sondern lehnt sich an die Telenovelas an, die alle 25 Minuten einen emotionalen Höhepunkt bieten müssen. Ganz auf den attraktiven Hauptdarsteller und seine Selbstfindung fokussiert, ist das Sportmelodram reich an empathischen Höhepunkten, aber arm an Action."

mehr Kritik zu GOAL!

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58732