Film-Zeit auf     

DER FISCHER UND SEINE FRAU

DER FISCHER UND SEINE FRAU
Regie Doris Dörrie
Kinostart 27.10.2005

Inhalt • DER FISCHER UND SEINE FRAU

Auf einer Japanreise trifft die Modedesignerin Ida die beiden "Fischverkäufer" Otto und Leo. Die beiden Männer haben sich als "The Flying Fish Doctors" auf die wertvollen Koi spezialisiert. Schnell verguckt sich Ida in den Veterinär Otto und heiratet ihn noch in Japan. Wieder in Deutschland angelangt, hausen die inzwischen schwangere Ida und Otto zunächst im Wohnmobil, dann in einer kleinen Sozialwohnung. Während Otto mit Kind und Koi zufrieden ist, bricht die karriereorientierte Ida immer wieder aus, um Größeres und Besseres zu erlangen. Selbst nach den Erfolgen und Umzügen ins komfortablere Reihenhaus und die Villa am See befrieden Idas Unzufriedenheit nicht: Die Spannungen zwischen den beiden eskalieren. Ihre gemeinsamen Freunde Leo und Yoko hingegen leben ein wesentlich luxuriöseres Leben, aber er schafft es nicht, seine frustrierte Frau glücklich zu machen; es kommt für alle Beteiligten zu unerwarteten Wendungen und Ereignissen ...

mehr Inhalt zu DER FISCHER UND SEINE FRAU

Crew • DER FISCHER UND SEINE FRAU

Regie: Doris Dörrie
Darsteller: Ulrike Kriener, Kim Young-Shin, Valentin Platareanu, Alexandra Maria Lara, Christoph Maria Herbst ...
Verleih/Copyright: Constantin

mehr Crew zu DER FISCHER UND SEINE FRAU

Kritik • DER FISCHER UND SEINE FRAU • 26. Oktober 2005 •

Bis zu einem gewissen Momenten ist der Film die leicht hingetuschte, anrührende, präzise und witzige Komödie, die Harald Jähner von Doris Dörrie erwartet hat. "Doris Dörrie hat auch einen Sinn für einen guten Soundtrack (gut vor allem Keren Ann und Maximo Park) sowie für vielsagende Drehorte. Verdorben wird das Vergnügen allerdings durch allzu bemühte Nebenrollen (vorneweg Ottos Mutter als alternde Hippie-Hexe) und durch die Halbherzigkeit, mit der die ökonomischen Zwänge Komödienstoff werden. Der Film spielt ja am Rand der Marktwirtschaft. Mit der Pflege und dem Handel von Kois, für die bis zu 350 000 Euro bezahlt werden, handelt er von grotesken Tätigkeiten, für die mächtige Menschen bezahlen, die sonst schon alles haben."

mehr Kritik zu DER FISCHER UND SEINE FRAU

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55094