Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!
Regie David LaChapelle
Kinostart 20.10.2005

Inhalt • RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

In furiosen Bildern rauschen die Bewegungen des derzeit unter dem Namen "Clowning" oder auch "Krumping" in den Straßen von Los Angeles pulsierenden Tanzstils auf den Zuschauer ein. Die aggressiven und atemberaubenden Choreographien markieren dabei einen Ausdruck sozialer Unterdrückung und sind mehr als nur gefälliger Modetrend: "Krumping" und "Clowning" sind die beherrschende Kraft im Leben der Protagonisten und ihre einzige, sehr persönliche Art zu Überleben. Tommy the Clown, Tight Eyez, Lil C und Miss Prissy zeigen durch ihre enorme Willenskraft, dass es eine Alternative zu einem Leben in Gangs gibt. Durch ihr gezieltes Streben nach Moral und Werten brechen sie mit der gängigen Vorstellung amerikanischer Subkulturen und tragen zur Auflösung des "Hip-Hop"-Mythos' als amerikanischem Ideal bei.

mehr Inhalt zu RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

Crew • RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

Regie: David LaChapelle
Verleih/Copyright: Rapid Eye Movies

mehr Crew zu RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

Kritik • RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF! • 21. Oktober 2005 • Berliner Zeitung

Der Celebrity-Fotograf David LaChapelle debütiert furios als Dokumentarfilmer, schreibt Carmen Böker. "David LaChapelle erliegt nur in einer Szene dem Kunstwillen, dem alten "bigger than life"-Ehrgeiz: als er zwei Darsteller in die Schlagschatten eines Sonnenuntergangs hinein manövriert und Aufnahmen groovender Nubier, festgehalten von Leni Riefenstahl, dagegen schneidet. Ansonsten lässt er es zu, dass die Wirklichkeit ihn einholt."

mehr Kritik zu RIZE - UNS HÄLT NICHTS AUF!

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32904