Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LEPEL

LEPEL
Regie Willem van de Sande Bakhuyzen
Kinostart 20.10.2005

Inhalt • LEPEL

Der siebenjährige Lepel lebt bei seiner raffgierigen und ausbeuterischen Großmutter. Eines Tages wird er aus Versehen nach Geschäftsschluss in einem Kaufhaus eingeschlossen. Lepel entscheidet sich zu bleiben - lieber für immer im Kaufhaus leben als bei seiner schrecklichen Großmutter. Doch er ist nicht allein: Pleun, ein 11-jähriges Mädchen, führt hier bereits ein verborgenes Leben hinter Bergen von Pullovern. Lepel tut sich mit ihr zusammen. Gemeinsam erleben sie aufregende Abenteuer. Aber Lepel vermisst seine Eltern. Der sympathische Verkäufer Max verspricht, für Lepel eine Mutter zu finden.

mehr Inhalt zu LEPEL

Crew • LEPEL

Regie: Willem van de Sande Bakhuyzen
Darsteller: Neeltje de Vree, Kees Hulst, Joep Trujen, Loes Luca, Carice van Houten ...
Verleih/Copyright: atlas intermedia

mehr Crew zu LEPEL

Kritik • LEPEL • 13. Oktober 2005 • film-dienst 21/2005

Für Rolf-Ruediger Hamacher balanciert das Filmteam "geschickt zwischen makabren Märchenanklängen, Kinderträumen und jenem surrealem Humor, der das niederländische Kino immer schon ausgezeichnet hat. Zugleich spielen sie wunderbar mit Rollenklischees ... Wenn man den Blick einmal von den großartigen Darstellern, Joep Trujen und Lena Bril sowie der an die junge Sophie Marceau erinnernden Carice van Houten abwendet, gibt es im Hintergrund der wunderbar kadrierten CinemaScope-Bilder immer etwas zu entdecken, was die Fantasie beflügelt, die von Robert Lockharts einschmeichelnden Melodien auf eine wundersame Reise geschickt wird."

mehr Kritik zu LEPEL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4948