Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GEH UND LEBE

GEH UND LEBE
Regie Radu Mihaileanu
Kinostart 06.04.2006

Inhalt • GEH UND LEBE

Schlomo, ein äthiopischer Junge, gibt sich in den 80er Jahren als schwarzer Jude aus, um dem Hungertod in seinem Heimatland zu entkommen und gelangt im Zuge der "Operation Moses" mit Hilfe Israels und den USA ins Heilige Land.

mehr Inhalt zu GEH UND LEBE

Crew • GEH UND LEBE

Regie: Radu Mihaileanu
Darsteller: Yael Abecassis, Roschdy Zem, Moshe Agazai, Mosche Abebe, Sirak M. Sabahat ...
Verleih/Copyright: Delphi, Berlin

mehr Crew zu GEH UND LEBE

Kritik • GEH UND LEBE • 06. April 2006 • Die Tageszeitung

Birgit Glombitza fragt, ob so das Kind des Jahrhunderts aussieht. "In GEH UND LEBE entscheidet er sich von Anfang an für die Mutterliebe als alles überstrahlende Kraft und verfolgt diese Ur-Macht mit einem zunehmenden bildlichen Mystizismus. Schlomos allabendlicher Blick zum Mond ersetzt die Nabelschnur. Immer wieder gibt es die Frauen, die dem Flüchtlingskind ihre Mutterschaft anbieten. Sie tauchen an den neuralgischen Punkten seines Schicksal auf, weisen den Weg zum Überleben. Bei so viel schon naturbedingter Sorge und Innigkeit braucht es keine roten Schuhe mehr, um dem Übel zu entkommen."

mehr Kritik zu GEH UND LEBE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60292