Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WATTLÄUFER

WATTLÄUFER

Regie Dennis Jacobsen

Kritiken • WATTLÄUFER

Oktober 2005 | WATTLÄUFER • Kritik • Erklärung der Jury zum Deutschen Kurzfilmpreis

Durch die dramaturgische Entwicklung, die mehr und mehr die vermeintlich reale Ebene zu Beginn als die imaginäre des Protagonisten aufzeigt, wird eine starke Spannung erzeugt. Die Ansiedlung der Geschichte in der archaisch anmutenden Welt des Wattenmeeres verstärkt den existentialistischen Effekt und überzeugt ebenso wie die konzentrierte darstellerische Leistung von August Diehl.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36545