Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AM SEIDENEN FADEN

AM SEIDENEN FADEN
Regie Katarina Peters
Kinostart 06.10.2005

Inhalt • AM SEIDENEN FADEN

Kurz nach seiner Hochzeit erleidet der 33-jährige Cellist Boris Baberkoff in New York einen schweren Schlaganfall. Seine Frau, die Regisseurin Katarina Peters, greift intuitiv zu ihrer DV-Kamera. Um den Schock zu überstehen, beginnt sie zu filmen. Sie dokumentiert den außergewöhnlichen Heilungsprozess ihres Mannes. Es entwickelt sich das Bild einer Beziehung im Ausnahmezustand. Statt sich von den Problemen des Alltags überwältigen zu lassen, findet das Paar kreative Kräfte und erkennt darin neue Hoffnung für ihre Zukunft.

mehr Inhalt zu AM SEIDENEN FADEN

Crew • AM SEIDENEN FADEN

Regie: Katarina Peters
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu AM SEIDENEN FADEN

Kritik • AM SEIDENEN FADEN • 06. Oktober 2005 • Neues Deutschland

Caroline M. Buck hätte sich einen anonymen Sprecher gewünscht. Die Dokumentation "ist das, was die frühere Experimentalfilmerin Katarina Peters aus der Vernichtung aller ihrer Träume machte: eine schonungslose Dokumentation seines Kampfes um Beweglichkeit, Sprache – und Musik. Eine Dokumentation der totalen Veränderung ihrer beider Leben, des Endes aller Pläne. Und eine Chronik ihrer eigenen Gefühle von Wut, Einsamkeit und Zurückgelassenheit, dargestellt in einer Reihe inszenierter Bildfolgen."

mehr Kritik zu AM SEIDENEN FADEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35217