Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

POMMERLAND

POMMERLAND
Regie Volker Koepp
Kinostart 29.09.2005

Inhalt • POMMERLAND

Pomorze 'Land am Meer' - so nannten slawische Siedler im 9. Jahrhundert diese Gegend. Im Hinterland Moränen, dazwischen eingestreut malerisch sich verzweigende Seenlandschaften und Urstromtäler. Weite Kornfelder und Kartoffeläcker, zerteilt von schönen, ausgedehnte Alleen, die bis zum Horizont reichen, ein Landstrich, der eigentlich Gelassenheit und Ruhe ausstrahlt. Heute herrschen in weiten Teilen Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Dokumentarfilmer Volker Koepp hat die Region besucht.

mehr Inhalt zu POMMERLAND

Crew • POMMERLAND

Regie: Volker Koepp
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu POMMERLAND

Kritik • POMMERLAND • 29. September 2005 • film-dienst 20/2005

Klug ist der Film für Hans Messias. "Koepp hält auch in POMMERLAND mit seiner eigenen Meinung scheinbar hinter dem Berg, stellt nur knappe Fragen und überlässt seinen Protagonisten das Feld, damit sie ihre Gedanken entfalten können. Worte und Bilder gehen dabei aber eine Symbiose ein, die weit beredter ist als alle wohlfeilen Absichtserklärungen. Dass er mit dieser subtilen Methode mitunter erhellender operiert als andere Filmemacher, die insistierend ihr Ziel im Auge behalten, ist eines seiner großen Verdienste. ... POMMERLAND ist ein stilles, aber doch beredtes Plädoyer für die Osterweiterung der EU, dessen Fokus in die Zukunft gerichtet ist, ohne dass dem andenkenden Rückblick die Berechtigung abgesprochen würde."

mehr Kritik zu POMMERLAND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,50647