Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DOGTOWN BOYS

DOGTOWN BOYS
Regie Catherine Hardwicke
Kinostart 08.09.2005

Inhalt • DOGTOWN BOYS

Sie kommen aus Dogtown, einem Viertel im kalifornischen Venice, und prägten in den 70ern eine neue Trend-Sportart: das Skateboarden. Die Z-Boyz sind eine Gruppe tougher Surfer, die als unerschrockene Wellenreiter bekannt sind. Ihre Surf-Techniken kombinieren sie mit der Kunst des Skatens und werden dadurch über Nacht zur Sensation und zu Helden der Szene. Sie perfektionieren heimlich ihren Stil; ihr Lifestyle verbreitet sich und wird ein weltweites Phänomen. Was als Hobby begann, wird bald zum professionellen Geschäft - und stellt den Zusammenhalt der Gruppe auf eine harte Probe. Ruhm und Reichtum lassen vom ursprünglichen Gedanken an Freiheit und Freundschaft nicht mehr viel übrig ...

mehr Inhalt zu DOGTOWN BOYS

Crew • DOGTOWN BOYS

Regie: Catherine Hardwicke
Darsteller: Nikki Reed, Heath Ledger, John Robinson, Johnny Knoxville, Emile Hirsch ...
Verleih/Copyright: Sony Pictures

mehr Crew zu DOGTOWN BOYS

Kritik • DOGTOWN BOYS • 08. September 2005 • Der Spiegel

David Kleingers zeigt sich begeistert von DOGTOWN BOYS: "Mit furiosen Bildern und viel Gespür für Jugenddramen gelingt US-Regisseurin Hardwicke das Porträt einer revolutionären Subkultur. ... Wie schon in ihrem Aufsehen erregenden Regiedebüt DREIZEHN übt die Regisseurin unbedingte Solidarität mit ihren heranwachsenden Helden, ohne dabei die schmerzvollen und destruktiven Seiten jugendlicher Identitätssuche zu beschönigen. Dabei beweist sie ein tiefes Verständnis für den gerechtem Zorn und die zaghafte Zärtlichkeit, mit der ihre 'Z-Boys' einen Platz in der Welt suchen. So erhebt DOGTOWN BOYS angesichts der Verfehlungen seiner Protagonisten nie den Zeige-, sondern allenfalls den Mittelfinger."

mehr Kritik zu DOGTOWN BOYS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60634