Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LAND OF THE DEAD

LAND OF THE DEAD
Regie George A. Romero
Kinostart 01.09.2005

Inhalt • LAND OF THE DEAD

Jetzt ist die Erde vollständig in der Hand von Zombies. Nur eine letzte menschliche Gesellschaft hat sich in einer befestigten Stadt verschanzt. Geschützt durch einen dicken Wall, fristen sie ihr Leben in Wolkenkratzern, hoch über dem trostlosen Treiben. Doch vor den Stadtmauern formiert sich eine Armee von Untoten, die nur nach einem giert: Menschenfleisch. Um sich vor dem drohenden Untergang zu schützen, wird eine Truppe von Söldnern angeheuert, die die letzte Schlacht gegen die Übermacht schlagen soll.

mehr Inhalt zu LAND OF THE DEAD

Crew • LAND OF THE DEAD

Regie: George A. Romero
Darsteller: Robert Joy, Dennis Hopper, John Leguizamo, Asia Argento, Boyd Banks ...
Verleih/Copyright: United International Pictures (UIP)

mehr Crew zu LAND OF THE DEAD

Kritik • LAND OF THE DEAD • 01. September 2005 • Berliner Zeitung

Der Film übt ätzende Kulturkritik, meint Bert Rebhandl. "Romero ist kein Menschenfreund. Seine Ansichten über die Gattung sind keineswegs optimistisch. So war schon der erste Teil NACHT DER LEBENDEN TOTEN eine Gelegenheit für ihn, den Rassismus und die brutalen Ausschlussmechanismen in einer wehrhaften Gesellschaft freizulegen. In LAND OF THE DEAD mischt er die Privilegien noch einmal neu: Hier sind die wenigen Glücklichen, die sich in einer Konsumfestung (einer "gated community") gegen ihre eigenen Dienstleister abschotten, denen die Drecksarbeit bleibt. Dort kommen die enteigneten Massen, unter denen sich der Tod fortpflanzt wie eine Epidemie. Die Vision von Romero hat auch 2005 nichts von ihrer Sprengkraft verloren."

mehr Kritik zu LAND OF THE DEAD

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60149