Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LAND OF THE DEAD

LAND OF THE DEAD
Regie George A. Romero
Kinostart 01.09.2005

Inhalt • LAND OF THE DEAD

Jetzt ist die Erde vollständig in der Hand von Zombies. Nur eine letzte menschliche Gesellschaft hat sich in einer befestigten Stadt verschanzt. Geschützt durch einen dicken Wall, fristen sie ihr Leben in Wolkenkratzern, hoch über dem trostlosen Treiben. Doch vor den Stadtmauern formiert sich eine Armee von Untoten, die nur nach einem giert: Menschenfleisch. Um sich vor dem drohenden Untergang zu schützen, wird eine Truppe von Söldnern angeheuert, die die letzte Schlacht gegen die Übermacht schlagen soll.

mehr Inhalt zu LAND OF THE DEAD

Crew • LAND OF THE DEAD

Regie: George A. Romero
Darsteller: Robert Joy, Dennis Hopper, John Leguizamo, Asia Argento, Boyd Banks ...
Verleih/Copyright: United International Pictures (UIP)

mehr Crew zu LAND OF THE DEAD

Kritik • LAND OF THE DEAD • 01. September 2005 • Die Tageszeitung

Zwar kann der Regisseur an seine Vorgänger nicht anknüpfen, meint Andreas Busche, aber immerhin verläuft die Grenze weiterhin nicht zwischen Menschen und Untoten, sondern zwischen Ausbeutern und Ausgebeuteten. "Das ist vielleicht die größte Enttäuschung des Films. Die Idee eines Großkapitals, das sich in seinen Wolkenkratzern verbarrikadiert hat, rangiert irgendwo zwischen STIRB LANGSAM-Japanophobie und läppischen B-Movies wie RUNNING MAN. Mit unsäglichen Dialogen aus der Actionfilm-C-Liga (Asia Argento hat wahrlich Besseres verdient) und einem Faible für billige Explosionen rangiert LAND OF THE DEAD in der Nähe von John Carpenters Spätwerk. Dem Vermächtnis seiner Trilogie kann Romero damit nicht gerecht werden."

mehr Kritik zu LAND OF THE DEAD

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62134