Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS IMPERIUM DER WÖLFE

DAS IMPERIUM DER WÖLFE
Regie Chris Nahon
Kinostart 25.08.2005

Inhalt • DAS IMPERIUM DER WÖLFE

Als im Sentier, dem Pariser Türkenviertel, drei bestialische Morde an rothaarigen Frauen geschehen, übernimmt der junge Kommissar Paul Nerteaux die Ermittlungen. Er holt sich den Ex-Bullen Schiffer zu Hilfe. Was zunächst wie die Tat eines grausamen Ritualmörders erscheint, steht schon bald in Verbindung mit der türkischen Mafia. Bei den Opfern handelt es sich offenbar um "Fehlgriffe" – der Mörder hat es auf eine ganz bestimmt Frau abgesehen. Zur gleichen Zeit spielt sich in der Welt der Pariser Oberschicht ein ganz anderes Drama ab: Anna Heymes, Gattin eines hohen Beamten des Innenministeriums wird im Krankenhaus neurologisch behandelt, weil sie auf unerklärliche Weise ihr Gedächtnis verloren hat. Als Anna gegen den Willen von Arzt und Ehemann herauszufinden versucht, wer sie wirklich ist und was ihre Amnesie ausgelöst hat, gerät sie immer tiefer in den Sog des organisierten Verbrechens.

mehr Inhalt zu DAS IMPERIUM DER WÖLFE

Crew • DAS IMPERIUM DER WÖLFE

Regie: Chris Nahon
Darsteller: Laura Morante, Jean Reno, Philippe Bas, Arly Jover, Jocelyn Quivrin ...
Verleih/Copyright: Tobis, Berlin

mehr Crew zu DAS IMPERIUM DER WÖLFE

Kritik • DAS IMPERIUM DER WÖLFE • 23. August 2005 • fluter.de

Klassische Motive des Film noir hat Philipp Bühler ausgemacht. "Das geht im letzten Drittel auf Kosten der Logik, was man schon gar nicht mehr bemerkt, weil längst die Action Regie führt. Aus einem penetrant verregneten Paris wird ein Schlachtfeld, das sich über Istanbul bis in die Berge Anatoliens ausdehnt. Keiner wechselt dabei seine Identitäten schneller als Jean Reno, der auf jeder Seite zu stehen scheint, nur nicht - wie es sich gehört - auf seiner eigenen. Das passt zu Nahons Bemühen, den französischen, irgendwann mal innovativen New-Wave-Stil von DIVA (1981) oder NIKITA (1990) zu Hollywood zu machen - als hätte das Luc Besson mit DAS FÜNFTE ELEMENT (1997) nicht schon selbst erledigt. Neue Dimensionen erschließt dieses Spektakel nur in Sachen aufgeblasener Wichtigkeit."

mehr Kritik zu DAS IMPERIUM DER WÖLFE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,50871