Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE
Regie Scott Derrickson
Kinostart 24.11.2005

Inhalt • DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

In einem aussergewöhnlichen Entschluss erkennt die katholische Kirche die satanische Besessenheit der 19jährigen Studentin Emily Rose offiziell an. Pfarrer Moore führt die umstrittene Teufelsaustreibung durch. Ein Unterfangen mit tödlichem Ausgang. Der Geistliche wird wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Seine Anwältin Erin Bruner, mit ihrem eigenen Leben nicht zufrieden und von Einsamkeit geplagt, übernimmt die Verteidigung des Priesters. Ein Prozess, der zur Hetzjagd aller Beteiligten wird ...

mehr Inhalt zu DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

Crew • DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

Regie: Scott Derrickson
Darsteller: Laura Linney, Joshua Close, Jennifer Carpenter, Shohreh Aghdashloo, Henry Czerny ...
Verleih/Copyright: Sony Pictures

mehr Crew zu DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

Kritik • DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE • 24. November 2005 • Frankfurter Rundschau

"Schon nach wenigen Minuten fragt man sich, ob wohl eine missionarisch aufgelegte kirchliche Organisation diesen Film finanziert hat. Er ist die perfekte Werbung für archaische christliche Glaubensinhalte, insbesondere die Existenz des Teufels. ... Ergebnis: Könnte schon sein, dass es den Teufel gibt. Und Angst, das zeigt das Schlussbild ganz offen, war schon immer das beste Mittel, um Leute in den Glauben zu treiben. Besonders perfide ist, dass der Film einen wahren Fall von Teufelsaustreibung nacherzählt, der dieses Ritual einmal mehr als gefährlichen Humbug entlarvte."

mehr Kritik zu DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,57026