Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN
Regie Heidi Specogna
Kinostart 11.08.2005

Inhalt • DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

Die fast neunzigjährige Nadja Bunke blickt zurück, erinnert sich, erzählt. Sie kannte: das zaristische und das revolutionäre Russland, die Weimarer Republik, den Nationalsozialismus, Leben auf der Flucht, Exil, die DDR und das wiedervereinigte Deutschland.

mehr Inhalt zu DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

Crew • DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

Regie: Heidi Specogna

mehr Crew zu DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

Kritik • DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN • 10. August 2005 • fluter.de

Für Susanne Gupta bleibt Nadja Bunke ein Fossil, unbeirrbar in ihren Überzeugungen. "Die Regisseurin Specogna klagt nicht an, will die Protagonistin auch nicht vorführen, sondern nähert sich ihr behutsam, neugierig, bis ihr Gedankengebäude anfängt zu wackeln. Das sind die stärksten Momente. Am 7. Februar 2003 starb Nadja Bunke. Der Film bleibt ein unverfälschtes Zeitdokument und ehrliches Porträt einer bis zum Tode überzeugten Kommunistin."

mehr Kritik zu DIE ZEIT DER ROTEN NELKEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44568