Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WARUM LÄUFT HERR R. AMOK?

WARUM LÄUFT HERR R. AMOK?

Regie Michael Fengler
Rainer Werner Fassbinder

Kritiken • WARUM LÄUFT HERR R. AMOK?

08. Mai 2012 | WARUM LÄUFT HERR R. AMOK? • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"In seinem beinah dokumentarischen Stil hebt sich WARUM LäUFT HERR R. AMOK? stark vom restlichen Werk seines Regisseurs ab", schreibt Maurice Lahde. "In jedem Fall versagt WARUM LäUFT HERR R. AMOK? Figuren wie Zuschauern den Ausweg in das stilisierte Schwarzweiß seiner Vorgängerfilme, und in Farbe kommt das Grau der BRD der frühen 70er viel ungeschönter zum Vorschein. Noch mehr Tristesse erzeugt dieser Stil auf akustischer Ebene: Das Deprimierendste beim Zuschauen ist die Gewissheit, dass zufällig mitgeschnittene Gespräche in realen Büros und Wohnstuben sich wohl ganz ähnlich angehört hätten."

11. Februar 2008 | WARUM LÄUFT HERR R. AMOK? • Kritik • festivalblog.de

Diese künstlerische Vision ist für Steffen Wagner auch fast vierzig Jahre später immer noch brillant. "Der Film zeigt eine Reihe von Alltagsszenen aus Herrn Rs. Leben. Wie Michael Fengler nach dem Film erzählte, wurden die Dialoge bewusst nur skizziert, die Regieanweisungen waren minimal. Mit den alltäglichen, nicht gebauten Sets (Wohnzimmer, Büro, Kneipe), dem nicht nachbearbeitetem Ton und dem fast durchgängig natürlichen Licht, ergibt das einen Reportagestil, der Interesse weckt und zusammen mit dem unheilverkündenden Titel eine große Spannung erzeugt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3943