Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN
Regie Ricky Tognazzi

Inhalt • JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

Erzählt wird die Lebensgeschichte von Papst Johannes XXIII. als die Geschichte einer wechselvollen, lebenslangen Freundschaft dreier Männer. Einer aus dem Freundestrio, das sich 1904 im Priesterseminar kennen lernt, wird Kardinal. Der zweite wird exkommuniziert. Der dritte wird Papst.

mehr Inhalt zu JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

Crew • JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

Regie: Ricky Tognazzi
Darsteller: Erland Josephson, Bob Hoskins, Ricky Tognazzi, Chiara Caselli, Carlo Cecchi ...
Verleih/Copyright: NFP (Central)

mehr Crew zu JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

Kritik • JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN • 04. August 2005 • Neues Deutschland

Ein falsches Spiel ist das Ganze für Ingolf Bossenz, der den Film zwischen Politdrama und Kirchenkitsch ansiedelt. "Zwar zeigt der Film die Hartnäckigkeit, mit der 'Johnnie Walker' (wie ihn die US-Amerikaner wegen seiner häufigen Besuche in Roms Kirchen, Krankenhäusern und Gefängnissen nannten) sein Projekt des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-65) verfolgte. Doch die Widerspiegelung und Einordnung der komplexen und komplizierten theologisch-spitzfindigen Debatten, das Aufbegehren der Bischöfe, die Rankünen der Kurie - das kann ein Film, der sich dem Gesamtleben eines Mannes wie Roncalli widmet, nur sehr ansatzweise leisten.
Auch ein brillanter Schauspieler wie Bob Hoskins schafft es nicht, die Schwächen des Drehbuchs (an dem mit Marco Roncalli ein Großneffe des Papstes mitarbeitete) zu überspielen."

mehr Kritik zu JOHANNES DER XXIII - FÜR EINE WELT IN FRIEDEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45974