Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

UNDEREXPOSURE

UNDEREXPOSURE
Regie Oday Rasheed
Kinostart 04.08.2005

Inhalt • UNDEREXPOSURE

Hassan ist ein irakischer Filmemacher. Nach dem amerikanischen Angriff auf den Irak beschließt er, das Leben der Menschen, seiner Freunde und seiner Nachbarschaft im zerstörten Bagdad zu dokumentieren. Er, der Dokumentarfilmer im Film, führt durch Ruinen, Nebenstraßen und Wohnungen in Bagdad, zeigt uns die Stadt nach dem Krieg - und das Leben einiger Menschen, die alle auf ihre eigene Art und Weise mit der neuen Situation umgehen...

mehr Inhalt zu UNDEREXPOSURE

Crew • UNDEREXPOSURE

Regie: Oday Rasheed
Darsteller: Meriam Abbas, Majed Rasheed, Samar Qahtan, Yousif Al-Ani, Auwatif Salman ...
Verleih/Copyright: X Verleih AG, Berlin

mehr Crew zu UNDEREXPOSURE

Kritik • UNDEREXPOSURE • 04. August 2005 • Die Zeit

Ulrich Ladurner empfindet es als schade, daß der Film zu einem guten Teil vom bohrenden Zweifel dieses Künstlers begleitet wird. "Genug Themen für einen guten Film, aber alles Große, alles Bewegende wird nur gestreift, flüchtig, schlampig geradezu. Hassan, der Filmemacher im Film, wird sich nicht klar über seine Motive, und der Zuschauer versteht ihn nicht und verzeiht ihm deshalb wenig. Das alles wäre eigentlich kein Problem, wenn es Regisseur Oday Rasheed nicht zu einem machen würde. Die Wahrheit nämlich ist, dass die selbstsüchtige Suche dieses Regisseurs nach Sinn und Film absolut unerheblich ist, angesichts des schaurig-grandiosen Stoffes, der schlicht 'Bagdad' heißt. Diese Stadt möchte man kennen lernen, nicht den Filmemacher."

mehr Kritik zu UNDEREXPOSURE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53664