Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

UNDEREXPOSURE

UNDEREXPOSURE
Regie Oday Rasheed
Kinostart 04.08.2005

Inhalt • UNDEREXPOSURE

Hassan ist ein irakischer Filmemacher. Nach dem amerikanischen Angriff auf den Irak beschließt er, das Leben der Menschen, seiner Freunde und seiner Nachbarschaft im zerstörten Bagdad zu dokumentieren. Er, der Dokumentarfilmer im Film, führt durch Ruinen, Nebenstraßen und Wohnungen in Bagdad, zeigt uns die Stadt nach dem Krieg - und das Leben einiger Menschen, die alle auf ihre eigene Art und Weise mit der neuen Situation umgehen...

mehr Inhalt zu UNDEREXPOSURE

Crew • UNDEREXPOSURE

Regie: Oday Rasheed
Darsteller: Meriam Abbas, Majed Rasheed, Samar Qahtan, Yousif Al-Ani, Auwatif Salman ...
Verleih/Copyright: X Verleih AG, Berlin

mehr Crew zu UNDEREXPOSURE

Kritik • UNDEREXPOSURE • 01. August 2005 • Der Spiegel

Urs Jenny vermutet, daß die deutschen Produzenten darauf gedrungen haben, den Filmkünstler in den Mittelpunkt des Films zu stellen. "Der Filmregisseur als Film-Hauptfigur trägt nun in metaphernschweren Monologen seine Selbstzweifel vor sich her und muss in ein paar Eheszenen, die nachträglich in Berlin gedreht wurden, auch seiner Frau bedeuten, dass die private Zweisamkeit zurückstehen muss, wenn die Kunst ruft. Diese Berliner Penetranz, den Film bedeutsam erscheinen zu lassen, macht ihn künstlicher, ohne ihm damit zu helfen. Man nimmt ihn besser als das, was er so bescheiden wie eindringlich ist: Zeugnis, Selbstvergewisserung, filmische Flaschenpost, Lebenszeichen."

mehr Kritik zu UNDEREXPOSURE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53448