Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES
Regie Stephen Quay
Timothy Quay
Kinostart 17.08.2006

Inhalt • THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

Die Opernsängerin Malvina wird auf mysteriöse Weise von Dr. Emmanuel Droz, der sie besessen liebt, getötet. Er hat das Geheimnis der Wiederbelebung entschlüsselt. Auf seinem Anwesen erweckt er Malvina erneut zum Leben, um sie im Zustand der entrückten Leblosigkeit zu halten. Er studiert mit ihr eine Oper ein, um sich mit Malvina zu vereinigen und sich an der Welt der Oper, die bisher seine Tonschöpfungen abgelehnt hat, zu rächen. Felisberto, ein Klavierstimmer, wartet die Instrumente. Durch seine Ähnlichkeit mit ihrem Verlobten Alfredo gelingt es ihm, in Kommunikation mit Malvina zu treten. Er verliebt sich in sie und, nachdem er Droz' Pläne zu durchschauen beginnt, setzt er alles daran, sie zu retten...

mehr Inhalt zu THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

Crew • THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

Regie: Stephen Quay, Timothy Quay
Darsteller: Assumpta Serna, Gottfried John, Amira Casar, Cesar Sarachu
Verleih/Copyright: Piffl Medien

mehr Crew zu THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

Kritik • THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES • 12. August 2006 • br-online.de

THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES ist ganz und gar Experiment, meint Heidi Reutter. "Ein künstliches, manchmal auch unheimlich anmutendes Kinostück, arrangiert mit wunderbaren europäischen Schauspielern wie Gottfried John und dem hinreißenden, subtilen Nachwuchsstar Amira Casar. Dieser expressionistische Film wird einen entweder verzaubern oder langweilen. Kunst ist hier Kino und Kino Kunst. Eine schöne Dialektik. Jedenfalls theoretisch."

mehr Kritik zu THE PIANO TUNER OF EARTHQUAKES

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56765