Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MA HAMEH KHOUBIM

MA HAMEH KHOUBIM

Regie Bizhan Mirbagheri

Kritiken • MA HAMEH KHOUBIM

16. August 2005 | MA HAMEH KHOUBIM • Kritik • Die Tageszeitung

Mit einem einfachen Trick gelingt es laut Anke Leweke dem Regisseur, verschiedene Generationen, Standpunkte und Konflikte vor dem Objektiv zusammenzurücken. In der "Diskrepanz zwischen der tatsächlichen und der zugegebenen Rolle der iranischen Frau liegt der unaufdringliche, aber eindeutige Kommentar dieses Films."

09. August 2005 | MA HAMEH KHOUBIM • Kritik • Frankfurter Rundschau

In drei Ebenen gelingt es dem Filmemacher, die Geschichte um einen Flüchtlig aufzufächern und zu strukturieren, schreibt Daniel Kothenschulte. "Wie so oft, wenn uns das iranische Kino seine künstlerisch hochstehenden Werke schickt, blickt man dabei freilich auf eine nicht minder avancierte Fassadengestaltung - auch Diktaturen sind geübt im Fabrizieren schmeichelhafter filmischer Selbstportraits. ... Eine der Stützen der islamischen Kritik an den kapitalistischen Gesellschaften ist der Verlust familiärer Strukturen, und da versagen gewöhnlich die Gegenargumente. Ein solcher Film über den betrauerten Verlust eines Familienmitglieds, nicht durch Tod, sondern schlicht durch Emigration, wäre im europäischen Film kaum denkbar."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35669