Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

L.A. CRASH

L.A. CRASH
Regie Paul Haggis
Kinostart 09.03.2006

Inhalt • L.A. CRASH

36 Stunden in L.A.: 36 Stunden im Leben einer Handvoll Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Und doch führt das Schicksal sie zusammen, lässt ihre Wege kreuzen und wieder auseinander gehen, ihre Leben für kurze Zeit in den gleichen Bahnen laufen. Sie sind Bewohner einer Megacity im ganz normalen Ausnahmezustand, hin und her gerissen zwischen Angst, Wut und Verzweiflung und der alles überwindenden Kraft der Hoffnung und des Glücks.

mehr Inhalt zu L.A. CRASH

Crew • L.A. CRASH

Regie: Paul Haggis
Darsteller: Larenz Tate, William Fichtner, Chris "Ludacris" Bridges, Jennifer Esposito, Terrence Howard ...
Verleih/Copyright: Universum Film

mehr Crew zu L.A. CRASH

Kritik • L.A. CRASH • August 2005 • br-online.de

Als echtes Kinoerlebnis schätzt Margret Köhler diesen Film. Der Regisseur "mischt persönliche Erfahrungen, Ängste und Beobachtungen und garniert das Ganze mit einer Prise Klassen- und Rassenkampf, spricht schmerzhafte Wirklichkeiten an, die jeder gerne verdrängt. L.A. CRASH ist beileibe kein trocknes moralisches Elaborat, sondern eine witzige, traurige und zu Herzen gehende Tragikomödie, in der sich jeder wiederfinden kann - als Täter, Opfer oder beides, manchmal scheinen die Grenzen zwischen Gut und Böse marginal, fast eine Frage der Perspektive. In der Nahkampfzone Los Angeles kriegen sie alle ihre Blessuren ab."

mehr Kritik zu L.A. CRASH

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,66788