Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NVA

NVA
Regie Leander Haußmann
Kinostart 29.09.2005

Inhalt • NVA

Henrik Heidler muss seinen Wehrdienst ableisten und will nur eins: Die nächsten eineinhalb Jahre Zeit unbeschadet überstehen. Bald lernt er Krüger kennen, der nicht willens ist, sich unterzuordnen und keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. Beide entdecken bald, dass keine ihrer Überlebensstrategien aufgehen. Die Geschehnisse sind turbulent und Henrik, der schüchtere Romantiker, öffnet in seinen Briefen sein Herz, verliert seine Freundin, gewinnt einen Freund, findet die Liebe und entdeckt schließlich einen Ausweg...

mehr Inhalt zu NVA

Crew • NVA

Regie: Leander Haußmann
Darsteller: Detlev Buck, Oliver Bröcker, Kim Frank, Jasmin Schwiers, Maxim Mehmet ...
Verleih/Copyright: Delphi, Berlin

mehr Crew zu NVA

Kritik • NVA • 28. September 2005 • fluter.de

Jenni Zylka hat nur Ironie übrig für den Film. "Die Streiche, die man sich gegenseitig spielt, wechseln sich ab mit den lahmen Versuchen des Protagonisten ("Echt"-Sänger Kim Frank, der ein guter Sänger und kein guter Schauspieler ist), die schöne Tochter des Haupttrottels von sich zu überzeugen. Zwischendurch läuft die Musik, die Regisseur Leander Haußmann durch seine eigene Militärzeit begleitet hat, und am - viel zu spät angesetzten - Ende fällt die Mauer, wie immer bei Haußmann, der zusammen mit Thomas Brussig das Drehbuch schrieb und sich jetzt hoffentlich genug am Thema DDR abgearbeitet hat."

mehr Kritik zu NVA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,68447