Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KUKUSHKA - DER KUCKUCK

KUKUSHKA - DER KUCKUCK
Regie Alexander Rogozhkin
Kinostart 14.07.2005

Inhalt • KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Anni lebt allein auf ihrem kleinen Hof in der weiten Tundra Lapplands, an einem glitzernden See. Zwei Fremde finden bei ihr vor den Kriegswirren Unterschlupf: Ivan, ein verletzter russischer Korporal, der sich von Anni gesund pflegen lässt, und Veiko, ein Finne auf der Flucht. Anni, hübsch und keck, bezaubert die beiden mit ihrem unvergleichlichen Augenaufschlag. Schon bald liegen sich Ivan und Veiko in den Haaren. Da keiner die Sprache des anderen versteht, reden die drei munter aneinander vorbei...

mehr Inhalt zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Crew • KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Regie: Alexander Rogozhkin
Darsteller: Anni-Kristina Juuso, Wiktor Bychkow, Ville Haapasalo
Verleih/Copyright: Kool (Central)

mehr Crew zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Kritik • KUKUSHKA - DER KUCKUCK • 14. Juli 2005 • Die Tageszeitung

Die besten Kriegskomödien sind im Grunde Geschlechterkomödien, weiß Barbara Schweizerhof. "Wunderbar verkörpern die drei Schauspieler Anni-Kristiina Juuso, Ville Haapasalo und Viktor Bychkov jenes tiefere Verständnis des Nichtverstehens, von dem die Kenntnis der Worte manchmal nur ablenkt. So manches Missverständnis bleibt auf diese Weise bis zuletzt bestehen. Und obwohl die Schwerbegrifflichkeit des Russen fast zur Tragödie führt, plädiert der Film für eine neue Gelassenheit in der Völkerverständigung: Solange es sich mit Missverständnissen in Frieden leben lässt, besteht kein Grund, sie auszuräumen. Ein solches Missverständnis ist es übrigens, KUKUSHKA für einen Beispielsfilm des neuen russischen Kinos zu halten, obwohl er unter diesem Etikett mit drei Jahren Verspätung bei uns in die Kinos kommt."

mehr Kritik zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44665