Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KUKUSHKA - DER KUCKUCK

KUKUSHKA - DER KUCKUCK
Regie Alexander Rogozhkin
Kinostart 14.07.2005

Inhalt • KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Anni lebt allein auf ihrem kleinen Hof in der weiten Tundra Lapplands, an einem glitzernden See. Zwei Fremde finden bei ihr vor den Kriegswirren Unterschlupf: Ivan, ein verletzter russischer Korporal, der sich von Anni gesund pflegen lässt, und Veiko, ein Finne auf der Flucht. Anni, hübsch und keck, bezaubert die beiden mit ihrem unvergleichlichen Augenaufschlag. Schon bald liegen sich Ivan und Veiko in den Haaren. Da keiner die Sprache des anderen versteht, reden die drei munter aneinander vorbei...

mehr Inhalt zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Crew • KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Regie: Alexander Rogozhkin
Darsteller: Anni-Kristina Juuso, Wiktor Bychkow, Ville Haapasalo
Verleih/Copyright: Kool (Central)

mehr Crew zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Kritik • KUKUSHKA - DER KUCKUCK • 14. Juli 2005 • Frankfurter Rundschau

Das kleine Meisterwerk hat es Daniel Kothenschulte angetan. "Obwohl Rogoshkin eine Geschichte über ein Leben erzählt, das auch ohne Sprache funktioniert und obwohl er dies in imposanten Bildern von einer unerschöpflich schönen Landschaft tut, noch dazu mit Schauspielern, die man ebenso gern betrachtet, ist dies kein Stummfilm. Das Wort, einmal nutzlos geworden, spielt eine herrliche Rolle als ironischer Kontrapunkt einer Geschichte, die sonst womöglich doch zu einfach gewesen wäre. ... Sergeij Eisenstein, der polyglotte Filmemacher, der die schönsten Ideen für ein kosmopolitisches Kino entwickelte, wäre begeistert von diesem einfachen und klaren Film, der lediglich am Ende ein wenig esoterisch wird."

mehr Kritik zu KUKUSHKA - DER KUCKUCK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55517