Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE GESTOHLENE NASE

DIE GESTOHLENE NASE

Regie Kurt Weiler
Crew • DIE GESTOHLENE NASE
Regie: Kurt Weiler
Drehbuch: Kurt Weiler
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ingeborg Meyer-Rey
Dramaturgie: Erhard Mai
Kamera: Erich Günther
Architektur: Heinz Dreher
Musik: Hans Hendrik Wehding
Schnitt: Wera Cleve
Sprecher: Lotte Gruner
Produktion: DEFA-Studio für Trickfilme
Länge: 335 m
Format: 35 mm, Farbe
Uraufführung: 17.02.1956
Bemerkungen: Animationsfilm: Puppentrick.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40992