Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SOMMER VORM BALKON

SOMMER VORM BALKON
Regie Andreas Dresen
Kinostart 05.01.2006

Inhalt • SOMMER VORM BALKON

Die Geschichte spielt im Berliner Stadtviertel Prenzlauer Berg und skizziert die Suche nach Liebe und Zärtlichkeit von zwei jungen Frauen, pubertierenden Jugendlichen und dem Wunsch nach Würde und Verständnis von alten Menschen im Alltag. Alle leben sie gemeinsam 'unter einem Dach', in ihrem Kiez und ihren Kneipen, und versuchen auf bitter-süsse Weise das Leben zu meistern.

mehr Inhalt zu SOMMER VORM BALKON

Crew • SOMMER VORM BALKON

Regie: Andreas Dresen
Darsteller: Andreas Schmidt, Nadja Uhl, Inka Friedrich, Stefanie Schönfeld
Verleih/Copyright: X Verleih AG, Berlin

mehr Crew zu SOMMER VORM BALKON

Kritik • SOMMER VORM BALKON • 29. Dezember 2005 • Die Zeit

Andreas Dresens sonniger Milieu-Film hat Christoph Dieckmann gefallen. "Eine schöne Kraft durchwirkt die Filme des Andreas Dresen, ein Realismus der höheren Art. Er zeichnet seine Menschen bis zur Drastik, aber liefert sie nicht aus. Er begnadigt, er gibt Liebe. Er versteht die Alten wie die Kinder. ... So ist das Leben. So könnten alle Dresen-Filme heißen. Dresen sagt, sein Freund und Kollege Günter Reisch habe Sommer vorm Balkon als Beschreibung eines Übergangs bezeichnet: vom Sozial- zum Individualstaat, von der Fürsorgegesellschaft zu Verhältnissen, die jeden auf sich selbst verweisen. Die dazugehörige Beklemmung erzeugt der Film mit Charme und ohne Eifer."

mehr Kritik zu SOMMER VORM BALKON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56394