Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BLOOM

BLOOM
Regie Sean Walsh
Kinostart 16.06.2005

Inhalt • BLOOM

Der 16. Juni 1904 im Leben dreier Menschen - von Leopold Bloom, der nichts weiter tut, als bei einem Fleischer einzukaufen, in den Pub zu gehen und Frauen am Strand zu beobachten; der verheirateten Molly Bloom, die eine Affäre mit einem anderen Mann hat; und des jungen Poeten Stephen Dedalus, der als Lehrer arbeitet und mit seinen Freunden fröhlich dem Alkohol zuspricht.

mehr Inhalt zu BLOOM

Crew • BLOOM

Regie: Sean Walsh
Darsteller: Stephen Rea, Kenneth McDonnell, Mark Huberman, Pat McGrath, Aideen McDonald ...
Verleih/Copyright: Movienet, München

mehr Crew zu BLOOM

Kritik • BLOOM • Juni 2005 • film-dienst 12/2005

Für Alexandra Wach versucht der Regisseur erst "gar nicht erst, die komplexe Erzählstruktur von Joyces Romanfantasie zu mildern, er betont sie sogar noch. Die Zeit wird verschoben und umgestellt, Einstellungen erfahren unaufhörlich einen abrupten Wechsel, die Handlung spielt sich im Innern der Personen ab. Um den spröden Wälzer dennoch einem größeren Publikum schmackhaft zu machen, hat er die Vorlage ohne Angst vor den vielen Bedeutungsebenen des Textes gekürzt und den berühmten Schlussmonolog der lasziven Molly, verkörpert von Angeline Ball, am Anfang und am Ende als Klammer verwendet. ... Als Debüt ist BLOOM eine beachtliche Leistung; ein großer Wurf ist diese im typisch britischen Inszenierungsstil à la BBC entwickelte Adaption, begleitet von einer behäbig dahin plätschernden Musik, jedoch nicht - eher eine wenig Überraschungen bietende Fleißarbeit."

mehr Kritik zu BLOOM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59711