Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TONY TAKITANI

TONY TAKITANI
Regie Jun Ichikawa
Kinostart 09.06.2005

Inhalt • TONY TAKITANI

Tony Takitani hatte eine einsame Kindheit. Seine Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt, und sein Vater verbrachte mehr Zeit mit seiner Jazzband als mit seinem Sohn. Eines Tages jedoch begegnet er Eiko, verliebt sich in die Frau und heiratet sie. Sein Leben verändert sich grundlegend. Etwas aber trübt Tonys Glück: Eikos obsessive Leidenschaft für Designer-Kleidung. Immer wieder zieht es sie in die teuersten Boutiquen. Als er sie dazu zu bewegen versucht, ihrem unstillbaren Drang zu widerstehen, hat dies tragische Folgen. Tony ist wieder allein, nun sucht er eine junge Frau, die exakt über Eikos Maße verfügt...

mehr Inhalt zu TONY TAKITANI

Crew • TONY TAKITANI

Regie: Jun Ichikawa
Darsteller: Hidetoshi Nishijima, Issey Ogata, Rie Miyazawa, Takahumi Shinohara
Verleih/Copyright: Alamode Film, München

mehr Crew zu TONY TAKITANI

Kritik • TONY TAKITANI • 10. Juni 2005 • Der Freitag

Für Barbara Schweizerhof bewahrt die Verfilmung den melancholischen Klang der Murakami-Vorlage. Der Regisseur "verfährt mit der kurzen Erzählung wie mit einer wertvollen Glas-Skulptur, die nur mit äußerster Vorsicht von ihrem angestammten Platz zwischen Buchdeckeln den Gefährdungen auf der Leinwand ausgesetzt werden darf. Man fühlt sich als Zuschauer wie auf Sicherheitsabstand gehalten. Man kann dieser Vorsicht natürlich auch etwas Positives abgewinnen. Indem er eine Erzählerstimme aus dem Off einen großen Teil der Handlung verlesen lässt, bewahrt Ichikawa in seiner Verfilmung den speziellen Murakami-Sound, jenen trockenen, einfachen Ton, in dem Absurdes und Alltägliches, Hocherotisches und Abseitiges in knappen Worten zusammenkommt."

mehr Kritik zu TONY TAKITANI

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47887