Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STEP INTO LIQUID

STEP INTO LIQUID
Regie Dana Brown
Kinostart 02.06.2005

Inhalt • STEP INTO LIQUID

Unter dem Motto "No special effects. No stuntmen. No stereotypes." hat Regisseur und Drehbuchautor Brown, selbst Surfer, einen Dokumentarfilm gedreht. Eine poetische Liebeserklaerung an die Passion des Surfens. Dazu Aufnahmen von Surfern über und unter Wasser, die Hotspots der Surfszene, Interviews mit Surfprofis; und mit Charakteren, die ihr Leben dem Ritt auf dem Brett verschrieben haben.

mehr Inhalt zu STEP INTO LIQUID

Crew • STEP INTO LIQUID

Regie: Dana Brown
Darsteller: Dana Brown

mehr Crew zu STEP INTO LIQUID

Kritik • STEP INTO LIQUID • 04. Juni 2005 • Die Tageszeitung

Der Kinoboden hat gebebt, schwärmt Dietmar Kammerer. "Dana Brown, Sohn von Surffilm-Veteran Bruce Brown ("The Endless Summer"), zeigt bei allen beeindruckenden Szenen weniger "Giganten", als eine Reihe von Individuen, für die das Surfen jeweils eine ganz persönliche Erfüllung bedeutet. ... Leider übertönender Ethnokitsch-Soundtrack und der Zwang zur guten Laune solche seltenen nachdenklichen Momente. Ständig haben alle jede Menge Spaß. Surfen lässt nicht nur jeden gut aussehen, es fördert auch das Zusammensein, die Nächstenliebe, die Emanzipation der Frau, den Frieden und die Verständigung zwischen den Völkern der Welt. Nach knapp anderthalb Stunden Surf-Philosophie fehlt im Grunde nur der Nobelpreis für die Beach Boys."

mehr Kritik zu STEP INTO LIQUID

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34723