Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GEFANGEN

GEFANGEN
Regie Jörg Andreas
Kinostart 26.05.2005

Inhalt • GEFANGEN

Schwer und laut fällt die Tür ins Schloss. Dennis, eben noch als Betrüger unterwegs, findet sich in der kühlen und bedrohlichen Atmosphäre eines Gefängnisses wieder. Korrupte Beamte, brutale Zellennachbarn und ein unerträglicher Alltag umgeben ihn. Das Leben hier hat etwas Menschen unwürdiges. Bis Dennis eines Tages Mike entdeckt. Seltsam, wie er sich zu diesem Menschen hingezogen fühlt. Sie treffen sich heimlich, werden entdeckt und bestraft. Aber ihr Verlangen ist stärker und Dennis merkt, dass er nicht nur hier im Gefängnis eingesperrt, sondern auch in seiner Liebe zu Mike gefangen ist.

mehr Inhalt zu GEFANGEN

Crew • GEFANGEN

Regie: Jörg Andreas
Darsteller: Marcel Schlutt, Mike Sale, Ralf Stahl, David Parstein, Pedro Sobisch ...

mehr Crew zu GEFANGEN

Kritik • GEFANGEN • Mai 2005 • film-dienst 11/2005

Jörg Gerle kann nicht nachvollziehen, warum parallel zu einem Hardcore-Porno ein 'erotischer Film' mit demselben Sujet gedreht worden ist. "Das frei nach Dimitri Todorovs Autobiografie "22 Jahre Knast" inszenierte Liebesdrama mag für ein Pornofilm-Format durchaus anspruchsvoll und mit einigen bemerkenswerten dramaturgischen und psychologischen Zuspitzungen versehen sein, zum abendfüllenden Drama reicht das gleichwohl nicht; dazu agieren die Darsteller zu laienhaft, sind die Dialoge zu hölzern und Bildführung und Musikeinsatz zu budgetiert, um dem verkrampften Film auch nur annähernd auf die Beine zu helfen."

mehr Kritik zu GEFANGEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4896