Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CHUCKY'S BABY

CHUCKY'S BABY
Regie Don Mancini
Kinostart 26.05.2005

Inhalt • CHUCKY'S BABY

Die blutrünstige Mörderpuppe Chucky zeugte mit ihrer Braut Tiffany einen Sohn, Glen. Der, mittlerweile verwaist, macht sich nach Hollywood auf, wo man gerade einen Film über die todbringenden Abenteuer seiner Eltern dreht. Glen erweckt seine Erzeuger kurzerhand wieder zum Leben. Mama und Papa beginnen sofort mit einer neuen Killer-Tour. Als sich Chucky mit der friedfertigen Natur seines Sohnes konfrontiert sieht, hängt der Haussegen schief. Tiffany hingegen ist glücklich, als sie erfährt, wer die Hauptrolle in der Verfilmung ihres Lebens spielt: Ihre Lieblingsschauspielerin Jennifer Tilly. Die lernt die Puppenfamilie bald näher kennen, als ihr lieb ist...

mehr Inhalt zu CHUCKY'S BABY

Crew • CHUCKY'S BABY

Regie: Don Mancini
Darsteller: Jason Flemyng, Jennifer Tilly, John Waters, Hannah Spearritt, Redman ...

mehr Crew zu CHUCKY'S BABY

Kritik • CHUCKY'S BABY • Mai 2005 • film-dienst 11/2005

Laut Sascha Koebner tritt der eigentliche Horror in den Hintergrund, um Platz zu machen für ein Familiendrama. "Der ganze Film ist durchsetzt mit Filmzitaten, die es zu entdecken gilt, und ähnlich dem siebten Teil der FREDDY KRÜGER-Reihe ist die Produktion der Horrorserie Hintergrund für den dürren Plot. Chucky selbst wirkt als Vater längst nicht mehr so grausam, eher überfordert. Die Vielzahl an Querverweisen, die grotesken Familiendebatten zwischen den Mörderpuppen, der leidenschaftliche Einsatz Jennifer Tillys und die frechen Dialoge bieten in der Summe durchaus die Substanz, um Liebhaber ironischen Horror-Trashs zu unterhalten - doch wer vorher nicht schon eine Affinität zu mordenden Puppen entwickelte, wird auch durch diesen Teil nicht dazu bekehrt."

mehr Kritik zu CHUCKY'S BABY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5613