Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THREE TIMES

THREE TIMES

Regie Hou Hsiao-Hsien

Kritiken • THREE TIMES

21. Mai 2005 | THREE TIMES • Kritik • Die Tageszeitung

Einiges hat Christina Nord dem Regisseur verziehen. "Dass das Billardspiel eine recht offensichtliche Metapher für Menschen ist, die sich begegnen und auseinander gehen, ist rasch verziehen, genauso wie die romantische Verknüpfung von Krankheit und Liebe im dritten Teil, der im Taipei der Gegenwart angesiedelt ist. Denn die zweite Episode birgt eine Überraschung: Sie ist ein Stummfilm in Farbe, angesiedelt im Jahr 1911. ... Dass nur die Dialoge auf zwischengeschnittene Texttafeln ausgelagert werden, zeitigt umso verblüffendere Effekte."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35473