Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

L'ENFANT - DAS KIND

L'ENFANT - DAS KIND
Regie Luc Dardenne
Jean-Pierre Dardenne
Kinostart 17.11.2005

Inhalt • L'ENFANT - DAS KIND

Der 20jährige Bruno hält sich mit kleinen Gaunereien über Wasser. Er ist ein junger Mann ohne Sinn für Verantwortung, immer auf der Suche nach dem nächsten, geldbringenden Deal. Eines Tages wird er von seiner Freundin Sonia mit seinem neugeborenen Sohn Jimmy konfrontiert. Es dauert nicht lang, bis Bruno auch ihn verkauft, für 5000 Euro an eine Drückerbande. Als er Sonia davon erzählt, bricht diese zusammen. Erst jetzt dämmert Bruno die Abscheulichkeit seiner Tat. Er setzt nun alles daran, Jimmy zurück zu bekommen.

mehr Inhalt zu L'ENFANT - DAS KIND

Crew • L'ENFANT - DAS KIND

Regie: Luc Dardenne, Jean-Pierre Dardenne
Darsteller: Olivier Gourmet, Jérémie Renier, Déborah Francois, Jérémie Segard, Fabrizio Rongione ...

mehr Crew zu L'ENFANT - DAS KIND

Kritik • L'ENFANT - DAS KIND • 15. November 2005 • Der Tagesspiegel

Die Hauptfigur ist für Christina Tilmann nicht einmal unsympathisch. Die Regisseure bewerten nicht, "steuern nicht auf eine Lösung zu, bei der man am Ende weiß, das war schlecht und das gut, und so verläuft der Weg dahin. Sie gehen nur eine Zeit lang mit, mit Sonia und Bruno - als wohlwollende Beobachter. Und doch gibt es ein Kontinuum, einen Weg der Dardennes: Konsequent halten sie an ihrem Thema fest und an ihrem Ort. Seraing, eine kleine Industriestadt bei Lüttich, ist Schauplatz aller ihrer Filme, ein dreckiger Fluss, rostige Werften, stillgelegte Industrieanlagen, trostlose Wohnblocks, ein Ort für Außenseiter, für Einsamkeit. Auch das Personal bleibt gleich, die Anwohner als Laiendarsteller, dazu Schauspieler."

mehr Kritik zu L'ENFANT - DAS KIND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60557