Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE PERLENSTICKERINNEN

DIE PERLENSTICKERINNEN
Regie Eleonore Faucher
Kinostart 19.05.2005

Inhalt • DIE PERLENSTICKERINNEN

Claire ist 17, allein und schwanger. Ihre Gefühle versteckt sie hinter Ruppigkeit, ihren Bauch unter einer weichen Jacke. Niemand soll etwas von der Schwangerschaft erfahren, sie will anonym entbinden und das Kind zur Adoption freigeben. Ihre größte Leidenschaft ist die Stickerei. Die Arbeit für die Haute-Couture-Stickerin Madame Melikian, die kürzlich ihren Sohn durch einen Motorradunfall verloren hat, öffnet die verschlossenen Gefühle Claires. Mit der Opulenz der Applikationen, der Zartheit der Stoffe und der Pracht, die sie herzustellen vermögen, weicht die anfängliche Distanz und abweisende Haltung einem tiefen Einverständnis, das keiner langen Reden bedarf. Über die Stickerei finden die Frauen zueinander und zurück ins Leben mit seiner Schönheit, Nähe und Neuanfängen.

mehr Inhalt zu DIE PERLENSTICKERINNEN

Crew • DIE PERLENSTICKERINNEN

Regie: Eleonore Faucher
Darsteller: Lola Naymark, Jackie Berroyer, Ariane Ascaride, Thomas Laroppe, Marie Félix ...

mehr Crew zu DIE PERLENSTICKERINNEN

Kritik • DIE PERLENSTICKERINNEN • Mai 2005 • film-dienst 10/2005

Der Regisseurin gelingt laut Stefan Volk weibliche Variation des Themas 'Freundschaft zwischen jung und alt'. "Ihr im Wortsinn 'stiller' Film entfaltet eine einfühlsame Bildersprache, die keinen kinoschönen Momenten hinterher jagt, sondern sich von der Geschichte und ihren starken (und stark gespielten) Charakteren treiben lässt. ... Wie aus einem Guss, oder besser organisch, entfaltet die Geschichte ihr Eigenleben; die Kamera wirkt dabei wie eine zwar aufmerksame und kluge, aber diskrete Beobachterin."

mehr Kritik zu DIE PERLENSTICKERINNEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,75582