Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA
Regie Andreas Voigt
Kinostart 05.05.2005

Inhalt • INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

INVISIBLE erzählt die bewegenden Geschichten von fünf Flüchtlingen, die illegal in Europa leben. Mehr als ein Jahr begleitet der Film sie in Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Holland und Nigeria. INVISIBLE erzählt von ihren Hoffnungen und Träumen, ihrer Suche nach Glück und Liebe und Heimat und davon, was ihnen dabei widerfährt.

mehr Inhalt zu INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

Crew • INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

Regie: Andreas Voigt

mehr Crew zu INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

Kritik • INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA • 04. Mai 2005 • fluter.de

Ein Porträt der unfreiwillig unsichtbaren Bewohner unserer Gesellschaft hat Gisela Schmalz gesehen. "Wie hart es ist, sich ständig unsichtbar machen zu müssen, in einer Umgebung, die einen nicht wünscht, zeigt der Film. Er erzählt vom Zwang zur permanenten Metamorphose und von Halt- und Heimatlosigkeit. Über ein Jahr lang begleite Regisseur Andreas Voigt seine fünf Protagonisten. Er verfolgt ihre Lebenswege, zeichnet ihre Hoffnungen und ihre Suche nach Liebe und Glück auf."

mehr Kritik zu INVISIBLE - ILLEGAL IN EUROPA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47895