Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KöNIGREICH DER HIMMEL

KöNIGREICH DER HIMMEL
Regie Ridley Scott
Kinostart 05.05.2005

Inhalt • KöNIGREICH DER HIMMEL

Balian, ein einfacher Schmied, hat Frau und Kind verloren und darüber beinahe auch seinen Glauben. Der legendäre Godfrey von Ibelin, einem Kreuzritter, enthüllt ihm, dass er sein leiblicher Vater ist, und nimmt ihn mit nach Jerusalem. Hier herrscht ein zerbrechlicher Frieden. Die Friedens-Vision von König Baldwin wird geteilt von einer Handvoll Ritter, darunter Godfrey von Ibelin. Als Godfrey das Schwert an seinen Sohn weiterreicht, überträgt er damit auch den Heiligen Eid auf ihn. Balian ergreift das Schwert und geht in die Geschichte ein ...

mehr Inhalt zu KöNIGREICH DER HIMMEL

Crew • KöNIGREICH DER HIMMEL

Regie: Ridley Scott
Darsteller: Liam Neeson, Nathalie Cox, Martin Hancock, Ghassan Massoud, Nikolaj Coster-Waldau ...

mehr Crew zu KöNIGREICH DER HIMMEL

Kritik • KöNIGREICH DER HIMMEL • 03. Mai 2005 • Berliner Zeitung

Stephan Speicher fragt, wo die Kreuzritter bleiben. "Die Konfliktlinie verläuft nicht zwischen Christen und Muslimen, sie verläuft innerhalb der christlichen Seite: zwischen den Klugen, Mäßigen, Toleranten hier und den Kriegslüsternen, Intoleranten dort. Soweit sind Ridley Scott und sein Drehbuchautor William Monahan den Quellen auf der Spur. Aber etwas anderes bleibt ihnen ganz fremd - so etwas wie religiöse Begeisterung, die beide Seiten kannten. Im Königreich der Himmel gibt es deshalb nur die Einsichtigen, Toleranten ("Heiligkeit liegt in der gerechten Handlung") und die Verantwortungslosen, die Kriegshetzer, Männer der Gewalt und der Besitzgier."

mehr Kritik zu KöNIGREICH DER HIMMEL

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56893