Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WAHRE LüGEN

WAHRE LüGEN
Regie Atom Egoyan
Kinostart 02.02.2006

Inhalt • WAHRE LüGEN

Zwei Entertainer, die als Comedy-Duo in den 50er Jahren Superstars sind, spielen vor der Kamera die witzigen Saubermänner, lassen aber hinter den Kulissen die Puppen tanzen und unterhalten Verbindungen zur der amerikanischen Mafia. Als ein Mädchen tot in der Hotelsuite der beiden aufgefunden wird, trennt sich das Duo. Der Tod des Mädchens wird verheimlicht, bis Jahrzehnte später eine junge Journalistin versucht, der plötzlichen Trennung der beiden auf den Grund zu gehen und dabei eine dunkle Welt hinter dem Glamour-Vorhang entdeckt.

mehr Inhalt zu WAHRE LüGEN

Crew • WAHRE LüGEN

Regie: Atom Egoyan
Darsteller: Colin Firth, Kevin Bacon, Sonja Bennett, Alison Lohman, Rachel Blanchard ...
Verleih/Copyright: Concorde

mehr Crew zu WAHRE LüGEN

Kritik • WAHRE LüGEN • 02. Februar 2006 • Die Tageszeitung

Einen klassischen Whodunit-Plot hat Andreas Busche gesehen. "Egoyans faszinierter Blick auf die amerikanische Unterhaltungsbranche der Fünfzigerjahre unterscheidet sich gravierend von seinen früheren Arbeiten, in denen traumatische Erlebnisse die übergreifende Erzählstruktur bildeten. Das zeigt sich schon in der Akribie, mit der Egoyan die Nachtclub-Auftritte und den 39-stündigen Benefiz-Fernsehmarathon, Lannys und Vince' letzten gemeinsamen Auftritt, im Stile eines period pictures nachstellt. WAHRE LüGEN ist wie üblich bei Egoyan als Labyrinth aus Täuschungen, Selbstbetrug und emotionalen Abhängigkeiten entworfen, doch sind die Beziehungen der Figuren zueinander, auch ihre gegenseitigen Machtverhältnisse, weniger verstörend angelegt, als man es von ihm gewohnt ist."

mehr Kritik zu WAHRE LüGEN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,57154