Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MANDERLAY

MANDERLAY
Regie Lars von Trier
Kinostart 10.11.2005

Inhalt • MANDERLAY

Grace, ihr Vater und seine Gangsterbande kommen auf einer Baumwollplantage in den dreißiger Jahren in Alabama an, die eine Sklavenplantage ist. Grace befreit die Schwarzen, setzt alles daran, sie Demokratie zu lehren, und scheitert.

mehr Inhalt zu MANDERLAY

Crew • MANDERLAY

Regie: Lars von Trier
Darsteller: Jeremy Davies, Jean-Marc Barr, Udo Kier, Lauren Bacall, Danny Glover ...
Verleih/Copyright: Legend Filmverleih, Neue Visionen, Berlin

mehr Crew zu MANDERLAY

Kritik • MANDERLAY • 17. Mai 2005 • Berliner Zeitung

Schuld- und Gewaltfragen werden bei Lars von Trier für Anke Westphal ganz anders erörtert. "In der erneut theaterhaften Versuchsanordnung erörtert von Trier, wie sich Unterdrückung unendlich fortschreibt, weil sie sich in unendlich vielen Subsystemen potenziert: Ist sie - scheinbar - im politischen, ökonomischen, privaten Zusammenhang beseitigt, wird sie doch immer in einem anderen weiterexistieren. Schwarz und Weiß, Arm und Reich, Frau und Mann sind in der Gesellschaftstheorie des Lars von Trier unauflöslich verschränkt."

mehr Kritik zu MANDERLAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3806