Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MANDERLAY

MANDERLAY
Regie Lars von Trier
Kinostart 10.11.2005

Inhalt • MANDERLAY

Grace, ihr Vater und seine Gangsterbande kommen auf einer Baumwollplantage in den dreißiger Jahren in Alabama an, die eine Sklavenplantage ist. Grace befreit die Schwarzen, setzt alles daran, sie Demokratie zu lehren, und scheitert.

mehr Inhalt zu MANDERLAY

Crew • MANDERLAY

Regie: Lars von Trier
Darsteller: Jeremy Davies, Jean-Marc Barr, Udo Kier, Lauren Bacall, Danny Glover ...
Verleih/Copyright: Legend Filmverleih, Neue Visionen, Berlin

mehr Crew zu MANDERLAY

Kritik • MANDERLAY • 11. November 2005 • Der Freitag

Laut Matthias Dell ist MANDERLAY "eine eigentümliche Mischung aus Experiment und Lehrstück. Der Laborcharakter des offenen Raumes wird durch den Bericht des onkelhaften Off-Erzählers kontrastiert. Was von Trier damit gewinnt, ist die Vergegenwärtigung eines historischen Prozesses, bei dem - obwohl das Ende feststeht - der Betrachter den Eindruck haben muss, alles sei möglich, der Ausgang offen. ... Triers zweite Folge seiner Amerika-Retrospektion lässt den idealistischen Zug der Gerechtigkeit mit leichter Hand vor den Prellbock der Dialektik rasen. Kritik äußert das Experiment MANDERLAY nicht im arroganten Ton scheinbaren europäischen Besserwissens. Kritik ist hier, wie auch in Dogville, die möglicherweise produktive Ratlosigkeit, die übrig bleibt, wenn man ins Getriebe der (amerikanischen) Geschichte geschaut hat."

mehr Kritik zu MANDERLAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,66631