Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MANDERLAY

MANDERLAY
Regie Lars von Trier
Kinostart 10.11.2005

Inhalt • MANDERLAY

Grace, ihr Vater und seine Gangsterbande kommen auf einer Baumwollplantage in den dreißiger Jahren in Alabama an, die eine Sklavenplantage ist. Grace befreit die Schwarzen, setzt alles daran, sie Demokratie zu lehren, und scheitert.

mehr Inhalt zu MANDERLAY

Crew • MANDERLAY

Regie: Lars von Trier
Darsteller: Jeremy Davies, Jean-Marc Barr, Udo Kier, Lauren Bacall, Danny Glover ...
Verleih/Copyright: Legend Filmverleih, Neue Visionen, Berlin

mehr Crew zu MANDERLAY

Kritik • MANDERLAY • 18. August 2011 • negativ-film.de

Partner von film-zeit

Sarina Lacaf sagt's deutlich. "In den von Manderlay gleichzeitig aufgeworfenen Thesen, dass der unabänderlich unmündige Mensch besser aufgehoben sei in einem direkten Herrschaftsverhältnis, das ihn knechtet und einsperrt, dass demokratische Bestrebungen falscher Idealismus seien, und dass für die Schwarzen in den USA die Sklaverei als das "kleinere von zwei Übeln" gelten könne, verkommt von Triers unbedingter Wille zum provokanten Aufzeigen alternativer Sichtweisen allerdings zu purem und (vor allem im letztem Falle) auch äußerst geschmacklosem Schwachsinn."

mehr Kritik zu MANDERLAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62498