Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

BESCHREIBUNG EINES SOMMERS
Regie Ralf Kirsten

Inhalt • BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

Ende der 50er Jahre Großbaustelle Schwedt: Ingenieur Tom Breitsprecher wird zu einem Jugendobjekt delegiert. Er ist großspurig, zynisch, sein Frauenverschleiß enorm. Er verliebt sich in die FDJ-Sekretärin Grit, die verheiratet ist. Grit erwidert seine Liebe. Als das Verhältnis der beiden an den Tag kommt, sind die Kollegen empört, vor allem von dem unmoralischen Verhalten ihrer Genossin Grit. Grit entscheidet sich, klare Verhältnisse zu schaffen und sich von ihrem Mann zu trennen.

mehr Inhalt zu BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

Crew • BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

Regie: Ralf Kirsten
Darsteller: Hans-Peter Reinecke, Ernst Forstreuter, Achim Wenk, Helga von Wangenheim, Lieselotte Merbach ...

mehr Crew zu BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

Kritik • BESCHREIBUNG EINES SOMMERS • 26. Januar 1963 • Wochenpost

Rosemarie Rehahn: "Ich glaube, das ist ein Film, der den Zuschauer länger beschäftigt als einen Kinoabend lang, weil er Menschen zeigt in der Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt, Menschen auf der Suche nach ihrem Platz in unserem Leben. Das ist interessant, das bewegt mich. Und es interessiert und bewegt mich, zu sehen, wie hier junge Künstler selbst auf der Suche sind, auf der Suche, das Schwierige-Schöne der Gegenwart einzufangen."

mehr Kritik zu BESCHREIBUNG EINES SOMMERS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62141