Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER MANN, DER NACH DER OMA KAM

DER MANN, DER NACH DER OMA KAM

Regie Roland Oehme

Inhalt • DER MANN, DER NACH DER OMA KAM

Günter und Gudrun Piesold sind ein vielbeschäftigtes Künstler-Ehepaar. Für Haushalt und Kinder ist die Oma zuständig, aber diese tritt wieder in den Stand der Ehe. Wie soll es mit dem Haushalt weitergehen? Per Annonce wird eine Hilfe gesucht. Die Überraschung ist groß, als sich ein junger Mann meldet: Graffunda - gutaussehend, charmant, intelligent. Er bringt den Haushalt auf Vordermann und die Nachbarn zum Tratschen. Günter kommt ins Grübeln, ob Graffunda vielleicht der Liebhaber seiner Frau ist. Aber Graffunda sammelt praktische Erfahrungen für seine Dissertation über die Emanzipation der Frau.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38689