Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MACHUCA, MEIN FREUND

MACHUCA, MEIN FREUND
Regie Andrés Wood
Kinostart 31.03.2005

Inhalt • MACHUCA, MEIN FREUND

Santiago de Chile 1973 kurz vor dem Putsch gegen Salvador Allende. Pedro Machuca kommt in die Klasse von Gonzalo Infante. Er ist ein Junge aus den Elendsvierteln, dem der Besuch der elitären Privatschule ermöglicht wird. Die beiden Elfjährigen schließen trotz unterschiedlicher Herkunft Freundschaft. Gonzalo lernt die Welt jenseits seiner behüteten Verhältnisse kennen. Da Pedro für seinen Lebensunterhalt arbeiten muß, hilft Gonzalo ihm. Zusammen mit Silvana verkaufen sie Fahnen an die Demonstranten. Beide Jungs verlieben sich in das Mädchen. Doch als die politischen Spannungen zunehmen, bricht die soziale Kluft auch zwischen ihnen in aller Schärfe auf. Der Militärputsch am 11. September beendet nicht nur Gonzalos Kindheit ...

mehr Inhalt zu MACHUCA, MEIN FREUND

Crew • MACHUCA, MEIN FREUND

Regie: Andrés Wood
Darsteller: Federico Luppi, Manuela Martelli, Matías Quer, Ariel Mateluna, Aline Kuppenheim ...

mehr Crew zu MACHUCA, MEIN FREUND

Kritik • MACHUCA, MEIN FREUND • 31. März 2005 • Berliner Zeitung

Starke Bild, gleich zu Beginn dieses chilenischen Films, hat Anke Westphal gesehen. "Andrés Wood hat einen Coming- of-Age-Film gedreht, der einfach und klar ist, aber nicht schlicht im Geiste. Was die relativ kurze Bekanntschaft zweier Heranwachsender während einer turbulenten, gefährlichen Ära alles auslöst und anstößt, erzählt Wood, aus eigener Erfahrung schöpfend, aus der nun einmal begrenzten Perspektive des behüteten Jungen - auch dieser Respekt vor der kindlichen Wahrnehmung macht den Film glaubhaft."

mehr Kritik zu MACHUCA, MEIN FREUND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5782