Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN
Regie Susanne Bier
Kinostart 31.03.2005

Inhalt • BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

Michael ist einer jener Männer, die das Glück gepachtet haben - eine glänzende Karriere in der Armee, eine Bilderbuchehe mit seiner schönen Frau Sarah, zwei aufgeweckte Kinder. Sein jüngerer Bruder Jannik ist das schwarze Schaf der Familie, ein erfolgloser Typ, der im Gefängnis saß und jetzt seinen Platz im Leben sucht. Als Michael bei einem Afghanistan-Einsatz vermisst und für tot erklärt wird, hilft Jannik der trauernden Sarah über die schlimme Zeit hinweg und übernimmt so etwas wie Verantwortung, für sich und für die Familie. Langsam spüren sie, dass es mehr sein könnte als simple Sympathie, die sie verbindet. Dann kommt Michael zurück, ein fremder und traumatisierter Mann. Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war...

mehr Inhalt zu BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

Crew • BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

Regie: Susanne Bier
Darsteller: Connie Nielsen, Ulrich Thomsen, Nicolaj Lie Kaas, Paw Henriksen, Bent Mejding ...

mehr Crew zu BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

Kritik • BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN • 31. Mrz 2005 • Frankfurter Rundschau

Es sind die abrupten Schockeffekte, die die dänische Regisseurin Susanne Bier interessieren, meint Lasse Ole Hempel. Der Film ist "ein raues Melodram, das Platz lässt für kleine Spielereien. Vor und hinter der Kamera setzt die Filmemacherin auf viele alte Bekannte, die bereits bei Open Hearts und anderen Dogma-Filmen mitwirkten. Insgesamt ist Biers neuer Film geschlossener als sein Vorgänger, was vielleicht auch daran liegt, dass sie sich nicht um die Einhaltung der Dogma-Regularien kümmern musste und mehr Zeit auf eine sorgfältige Erarbeitung des Drehbuchs verwenden konnte."

mehr Kritik zu BROTHERS - ZWISCHEN BRüDERN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,64184