Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EHE IM SCHATTEN

EHE IM SCHATTEN

Regie Kurt Maetzig
Crew • EHE IM SCHATTEN
Alternativtitel: Verfolgte Seelen; Ehepaar Wieland
Ausländische Titel: Marriage in the Shadows (USA)
Regie: Kurt Maetzig
Drehbuch: Kurt Maetzig
Literarische Vorlage: nach der Novelle "Es wird schon nicht so schlimm" von Hans Schweikart in Anlehnung an das Schicksal des Schauspielers Joachim Gottschalk und seiner Familie
Kamera: Friedl Behn-Grund
Eugen Klagemann
Architektur: Otto Erdmann
Kurt Herlth
Franz Fürst
Kostüm: Gertraut Recke
Musik: Wolfgang Zeller
Ton: Karl Tramburg
Schnitt: Hermann Ludwig
Alice Ludwig
Darsteller: Lotte Loebinger
Kurt Bernstein Alfred Balthoff
Tante Olga Elly Burgmer
Staatssekretär Lothar Firmans
Frau Hallwig Lotte Lieck
Ruth Hallwig Gerda Malwitz
Bühnenbildner Tornow Rudolf Lenel
Dita Seiler Lilo Nowka
Egon Vogel
Blockwart Knut Hartwig
Elisabeth Wieland Ilse Steppat
Hans Wieland Paul Klinger
Gallenkamp Karl Hellmer
Fehrenbach Hans Leibelt
Fischer Voss Alfred Maack
Greta Koch Hilde von Stolz
Gestapomann Karl Hannemann
Paul Hofbauer Walter Werner
Dr. Herbert Blohm Claus Holm
Dr. Louis Silbermann Willy Prager
Hilde Gohr
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme
Produktionsleitung: Herbert Uhlig
Aufnahmeleitung: Ernst Körner
Gerhard Lücke
Standphoto: Kurt Wunsch
Drehzeit: ab 12. März 1947
Atelier: Jofa-Atelier, Berlin-Johannisthal, Am Flughafen 6
Außenaufnahmen: Berlin und Umgebung, Hiddensee
Länge: 2881 m, 105 min
Format: 35 mm, s/w, 1:1.37
Zensur: 09.09.1947
Uraufführung: 03.10.1947
Uraufführungs-Ort: Berlin (mehrere Kinos)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40215