Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BE COOL

BE COOL
Regie F. Gary Gray
Kinostart 31.03.2005

Inhalt • BE COOL

Ex-Geldeintreiber Chili Palmer hat es geschafft. Als Filmproduzent hat er seinen Traum verwirklicht, jetzt aber sucht er neue Aufgaben. Ihn reizt die Musikszene. Als Manager der Sängerin Linda Moon hat er ein Supertalent und mit seiner Freundin Edie, Besitzerin von NTL-Records, auch eine Plattenfirma am Haken. Doch es gibt Probleme. Russische Mafiosi, die Edies Mann Tommy umgelegt haben, wollen auch Chili aus dem Weg räumen. Ähnliche Ambitionen verfolgen Manager Raji und Promotion-Guru Nick. Sie haben mit Linda einen Vertrag und jetzt eine Krise, weil Chili das Papier ignoriert. Und schließlich hat Chili auch noch Musikproduzent SinLaSalle und seine Bad Boys am Hals, die die Sofortbegleichung von Tommys Schulden fordern...

mehr Inhalt zu BE COOL

Crew • BE COOL

Regie: F. Gary Gray
Darsteller: Uma Thurman, Christina Milian, Steven Tyler, Andre Benjamin, Robert Pastorelli ...

mehr Crew zu BE COOL

Kritik • BE COOL • 31. März 2005 • Berliner Zeitung

Viele Stars, aber wenig Ideen hat Bert Rebhandl wahrgenommen. "In manchen Szenen verrät die durchgeknallte Ausstattung, dass es irgendwann einmal ein gutes Budget gab. Wohin es verschwunden ist, bleibt ein Rätsel, denn "Be Cool" wirkt wie die Karikatur eines B-Films. Es ist ständig etwas los, aber nie geschieht etwas aus einsichtigen Gründen. BE COOL nennt F. Gary Gray als Regisseur, sieht aber aus, als wäre er von Alan Smithee - von jenem Filmkünstler also, den es nicht gibt, weil der Name nur dazu herhalten muss, eine desaströse Produktion irgendwie noch unter Dach und Fach zu bringen."

mehr Kritik zu BE COOL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5938