Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BE COOL

BE COOL
Regie F. Gary Gray
Kinostart 31.03.2005

Inhalt • BE COOL

Ex-Geldeintreiber Chili Palmer hat es geschafft. Als Filmproduzent hat er seinen Traum verwirklicht, jetzt aber sucht er neue Aufgaben. Ihn reizt die Musikszene. Als Manager der Sängerin Linda Moon hat er ein Supertalent und mit seiner Freundin Edie, Besitzerin von NTL-Records, auch eine Plattenfirma am Haken. Doch es gibt Probleme. Russische Mafiosi, die Edies Mann Tommy umgelegt haben, wollen auch Chili aus dem Weg räumen. Ähnliche Ambitionen verfolgen Manager Raji und Promotion-Guru Nick. Sie haben mit Linda einen Vertrag und jetzt eine Krise, weil Chili das Papier ignoriert. Und schließlich hat Chili auch noch Musikproduzent SinLaSalle und seine Bad Boys am Hals, die die Sofortbegleichung von Tommys Schulden fordern...

mehr Inhalt zu BE COOL

Crew • BE COOL

Regie: F. Gary Gray
Darsteller: Uma Thurman, Christina Milian, Steven Tyler, Andre Benjamin, Robert Pastorelli ...

mehr Crew zu BE COOL

Kritik • BE COOL • 31. März 2005 • Die Tageszeitung

Viele Versatzstücke und Popverweise hat Sebastian Frenzel wahrgenommen. "Die Story ist es sicher nicht, wovon dieser Film lebt, und auch die rasante Schnittfolge täuscht nicht immer darüber hinweg, dass der Film mehr als einmal hängt. Denn bei all den Sidekicks gerät der eigentliche Handlungsstrang außer Acht, bei all den Zeichen, die auf anderes verweisen, kommt der Film nie zu sich selbst, und schließlich sind auch die Charaktere in BE COOL eindimensional geraten. Andererseits aber zielen diese Vorwürfe ins Leere, denn im Grunde ist es genau dies, was der Film braucht: Versatzstücke, Klischees und Stereotypen in einem guten Mix."

mehr Kritik zu BE COOL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59839