Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE PSEUDO-BRAUT

DIE PSEUDO-BRAUT
Regie Atif Yilmaz
Kinostart 24.03.2005

Inhalt • DIE PSEUDO-BRAUT

Man plant den 18-jährigen Ali, Sohn des Bürgermeisters, der in jenem Jahr das Gymnasium abschließt, mit Nese, der Tochter der Nachbarn von gegenüber zu verheiraten. Bei diesem Vorhaben spielt auch der Entschluss, die Geschäfte beider Familien unter einem Dach zu fusionieren, eine entscheidende Rolle. Doch Ali ist niemand, der der Verantwortung einer Ehe gewachsen wäre. Auf Druck der Mutter, beschließt die Familie Ali eine "Pseudo-Braut" zu besorgen. Die Ersatzbräute sind professionelle Erzieherinnen, die 15 bis 17-jährige junge Männer vor allem für die Sexualität in der Ehe vorbereiten. Über einen Mittelsmann wird die erfolgreichste Pseudo-Braut der Stadt, Emine, engagiert. Aus Geldnot nimmt Emine, die die Schulausbildung ihrer Schwester finanzieren muss und deren Geliebter, den sie heiraten will, im Gefängnis sitzt, das Angebot an. So kommen Ali und die 15 Jahre ältere Emine gegen ihrer beiden Willen zusammen ...

mehr Inhalt zu DIE PSEUDO-BRAUT

Crew • DIE PSEUDO-BRAUT

Regie: Atif Yilmaz
Darsteller: Müjde Ar, Metin Akpinar, Nurgül Yesilçay, Onur Ünsal, Fikret Hakan ...

mehr Crew zu DIE PSEUDO-BRAUT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,49348