Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HOFFNUNG - EIN DEUTSCHER WINTERSTERN. DIE LANGHOFFS

HOFFNUNG - EIN DEUTSCHER WINTERSTERN. DIE LANGHOFFS

Regie Ullrich H. Kasten
Kinostart 24.02.2005

Kritiken • HOFFNUNG - EIN DEUTSCHER WINTERSTERN. DIE LANGHOFFS

24. Februar 2005 | HOFFNUNG - EIN DEUTSCHER WINTERSTERN. DIE LANGHOFFS • Kritik • Die Tageszeitung

Zu wenig wagt der Filmregisseur, hinter das Bild eines antifaschistischen Helden zu blicken, meint Esther Selvogt. Der Regisseur montiert "dokumentarisches Material mit Interviews mit Söhnen und Enkeln zu einer streckenweise sehr suggestiven Reise durch über siebzig Jahre deutsche Geschichte. ... Gleichzeitig liegen in dieser metaphorischen Erzählweise auch entscheidende Schwächen des Films. Dinge werden angedeutet statt beim Namen genannt. Dabei wäre gerade aus dem historischen Abstand eine Herausarbeitung von Wolfgang Langhoffs selbstzerstörerischer Beziehung zur SED wichtig gewesen. Diese Beziehung, in der Langhoff nicht immer die beste Figur gemacht hat, klingt in Kastens Film nur behutsam an. Kasten wagt keinen Blick auf Langhoff, der dessen strahlendes Heldenbild beschädigen könnte."

Februar 2005 | HOFFNUNG - EIN DEUTSCHER WINTERSTERN. DIE LANGHOFFS • Kritik • filmz.de

Infos, Links und Kommentare vorab bei filmz.de.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30822